Hauptmenü öffnen

Reshma Shetty

britisch-amerikanische Schauspielerin

Reshma Shetty (* 2. November 1977 in Manchester) ist eine US-amerikanisch-britische Filmschauspielerin indischer Abstammung.

Inhaltsverzeichnis

AusbildungBearbeiten

Shetty wurde als Tochter indischer Immigranten geboren und wuchs in England und Richmond auf.[1] Sie begann zuerst ein Medizinstudium an der James Madison University, doch Erfolge bei Gesangswettbewerben veranlassten sie ihr Hauptfach zu wechseln. Sie schloss ihr Studium mit dem B.A. in Opera Performance ab.[2] Anschließend studierte sie an der University of Kentucky, wo sie den Master of Music in Performance erlangte. Danach wechselte sie an das College-Conservatory of Music Cincinnati, wo sie 2005 ihr Artist Diploma in Opera erlangte.[1][3]

KarriereBearbeiten

Shetty spielte 2006 die weibliche Hauptrolle bei der Tournee des Musicals Bombay Dreams. Sie spielte auch in dem Off-Broadway-Stück Rafta Rafta.[3] Seit 2009 war Shetty in der Fernsehserie Royal Pains des Senders USA Network zu sehen. Sie spielte die Medizinische Assistentin Divya Katdare.[4]

Sie ist auch gelegentlich Gast-Teilnehmerin der Satire-Show Red Eye w/ Greg Gutfeld des Senders Fox News Channel.

PrivatesBearbeiten

Shetty lebt derzeit in New York City, wo auch Teile von Royal Pains gedreht werden. Sie ist seit dem 19. März 2011 mit dem Schauspieler Deep Katdare verheiratet, der bereits mit ihr zusammen im Musical Bombay Dreams auftrat.[5] Reshma hat eine jüngere Schwester, Rashna Shetty.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

  • 2007: Steam
  • 2007: 30 Rock (Fernsehserie, Folge 2x08 Lügen und Geheimnisse)
  • 2009–2016 Royal Pains (Fernsehserie)
  • 2010: Hated
  • 2012: CSI: Miami (Fernsehserie, Folge 10x15 Der Fluch der guten Tat)
  • 2016–2017: Pure Genius (Fernsehserie)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Reshma Shetty's Bollywood musical adventure (Memento des Originals vom 5. Juli 2009 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.canada.com
  2. Ranjit Souri: Desis On Cable: Reshma Shetty and Danny Pudi (Memento des Originals vom 4. Juni 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.indiacurrents.com. In: India Currents, 9. November 2009. Abgerufen am 25. Dezember 2009.
  3. a b Royal Pains Cast Bio: Reshma Shetty (Memento des Originals vom 11. Mai 2013 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www2.usanetwork.com
  4. Interview mit Reshma Shetty (Memento des Originals vom 8. Juni 2010 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/bollywood.buzzine.com In: Buzzine Magazine
  5. Reshma Shetty & Deep Katdare Indian Wedding (Memento des Originals vom 2. Juni 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/bumpshack.com