Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Regression (Film)

Film von Alejandro Amenábar (2015)

Regression ist ein 2015 erschienener kanadisch-spanischer Psychothriller unter der Regie und dem Drehbuch von Alejandro Amenábar. Die Hauptrollen werden von Ethan Hawke, Emma Watson, David Dencik und David Thewlis übernommen.

Filmdaten
Deutscher TitelRegression
OriginaltitelRegression
Regression Film logo.png
ProduktionslandKanada,
Spanien
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2015
Länge106 Minuten
AltersfreigabeFSK 16[1]
JMK 14[2]
Stab
RegieAlejandro Amenábar
DrehbuchAlejandro Amenábar
ProduktionAlejandro Amenábar,
Fernando Bovaira,
Christina Piovesan
MusikRoque Baños
KameraDaniel Aranyó
SchnittCarolina Martínez Urbina
Besetzung

Der Film feierte am 18. September 2015 in San Sebastián Premiere und kam am 1. Oktober 2015 in die deutschen Kinos.

Inhaltsverzeichnis

HandlungBearbeiten

Der Film spielt im US-amerikanischen Staat Minnesota im Jahr 1990. Detektiv Bruce Kenner ermittelt im Fall des John Gray, der vor Gericht gesteht, seine 17-jährige Tochter Angela sexuell missbraucht zu haben, sich jedoch nicht daran erinnern kann.

ProduktionBearbeiten

Am 31. Oktober 2013 wurde bekannt, dass Ethan Hawke für den kommenden Thriller Regression unterschrieben habe und Alejandro Amenábar nach seinem eigenen Drehbuch Regie führen würde. Gleichzeitig sicherte sich die kanadische FilmNation Entertainment die internationalen Rechte am Film.[3] Am 6. November 2013 erwarb The Weinstein Company die Vertriebsrechte für die Vereinigten Staaten.[4] Im Februar 2014 wurde bestätigt, dass Emma Watson im Film eine Hauptrolle spielen würde, David Dencik unterschrieb im März selben Jahres. Devon Bostick bildete das Schlusslicht und kam offiziell am 23. Mai 2014 an Bord.[5]

Die Dreharbeiten begannen am 15. April 2014 in Mississauga, Ontario, Kanada. Gedreht wurde beispielsweise in der University of Toronto.[6] Vom 5. Mai bis zum 12. Juni 2014 wurde außerdem in Tottenham, Ontario gedreht.[7]

Der Film sollte ursprünglich am 28. August 2015 in den USA veröffentlicht werden, feierte letztendlich jedoch erst am 18. September 2015 auf dem Festival Internacional de Cine de San Sebastián in Spanien Premiere.[8] In Deutschland kam er am 1. Oktober 2015 in die Kinos, in Spanien am 2. Oktober 2015 und in Kanada am 30. Oktober 2015.

KritikBearbeiten

„Alejandro Amenábars Suspense-Thriller „Regression“ bietet solide Genre-Unterhaltung, der thematische und psychologische Reichtum des Stoffes wird allerdings bei weitem nicht ausgeschöpft.“

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Freigabebescheinigung für Regression. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft, September 2015 (PDF; Prüf­nummer: 154 272 K).
  2. Alterskennzeichnung für Regression. Jugendmedien­kommission.
  3. Dave McNary: Ethan Hawke Stars In Alejandro Amenábar’s ‘Regression’ (englisch) 31. Oktober 2013. Abgerufen am 18. April 2014.
  4. Mike Fleming Jr: The Weinstein Company Makes Big U.S. Deal To Reteam With ‘The Others’ Helmer On ‘Regression’ (englisch) 6. November 2013. Abgerufen am 18. April 2014.
  5. Devon Bostick Cast In ‘Regression’ (englisch), deadline.com. 23. Mai 2014. Abgerufen am 1. Juni 2014. 
  6. Emma Watson filming ‘Regression’ in Mississauga, ON (englisch). In: onlocationvacations.com, 16. April 2014. Abgerufen am 17. April 2014. 
  7. Christine: Emma Watson filming ‘Regression’ in Tottenham, ON (englisch). In: onlocationvacations.com, 5. Mai 2014. Abgerufen am 6. Mai 2014. 
  8. http://www.hollywoodreporter.com/news/regression-emma-watson-ethan-hawke-815442
  9. Kritik der filmstarts.de-Redaktion, abgerufen am 29. September 2015.