Rajon Hanzawitschy

Rajon in Weißrussland

Der Rajon Hanzawitschy (weißrussisch Ганцавіцкі раён; russisch Ганцевичский район) ist eine Verwaltungseinheit im Nordosten der Breszkaja Woblasz in Weißrussland. Der Rajon hat eine Fläche von 1710 km², umfasst 36 Ortschaften und ist in 8 Selsawets gegliedert.

Lage in der Woblast Brest

Bei Hanzawitschy befindet sich ein Frühwarnradar der russischen Streitkräfte.[1]

GeographieBearbeiten

Der Rajon Hanzawitschy liegt im Nordosten der Breszkaja Woblasz. Die Nachbarrajone in der Breszkaja Woblasz sind im Südosten Luninez, im Südwesten Pinsk, im Westen Iwazewitschy und im Nordwesten Ljachawitschy.

WeblinksBearbeiten

Commons: Rajon Hanzawitschy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Koordinaten

Koordinaten: 52° 45′ N, 26° 26′ O