R.-K.-Cho-Wirtschaftspreis

Der R.-K.-Cho-Wirtschaftswissenschaftspreis (Koreanisch: 조락교경제학상) ist eine von der Yonsei University vergebene Auszeichnung auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaft. Der Preis wurde 2007 mittels Endowment von R. K. Cho, dem Geschäftsführer des Verpackungsunternehmens Samryoong, gestiftet und soll herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaft honorieren. Ursprünglich ausschließlich für südkoreanische Preisträger angedacht wurden diese Einschränkung in den Vergabekriterien später aufgehoben. Als Preissumme sind 100 Millionen Südkoreanische Won ausgelobt.

Bisherige PreisträgerBearbeiten

WeblinksBearbeiten