Pulfrich Peak

Berg in der Antarktis

Der Pulfrich Peak ist ein1250 m hoher Berg an der Danco-Küste des Grahamlands im Norden der Antarktischen Halbinsel. Auf der Arctowski-Halbinsel ragt er nahe dem östlichen Teil des Wild Spur auf.

Pulfrich Peak
Höhe 1250 m
Lage Grahamland, Antarktische Halbinsel
Koordinaten 64° 41′ 50″ S, 62° 27′ 0″ WKoordinaten: 64° 41′ 50″ S, 62° 27′ 0″ W
Pulfrich Peak (Antarktische Halbinsel)

Der Falkland Islands Dependencies Survey kartierte ihn anhand von Luftaufnahmen der Hunting Aerosurveys Ltd. aus den Jahren von 1956 bis 1957. Das UK Antarctic Place-Names Committee benannte ihn 1960 nach dem deutschen Physiker und Optiker Carl Pulfrich (1858–1927), einem der Begründer der Stereofotogrammetrie.

WeblinksBearbeiten