Prix Jean Ricard

Der Prix Jean Ricard ist ein Preis der Société française de physique für besondere Leistungen in der Physik, der seit 1971 jährlich verliehen wird. Gestiftet wurde die Auszeichnung testamentarisch vom Ingenieur Jean Ricard für „herausragende wissenschaftlichen Arbeiten“. Er ist der höchste Preis der französischen physikalischen Gesellschaft.[1]

PreisträgerBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. zum Beispiel Cern Courier, 27. Mai 2012, zum Preis für Fournier