Hauptmenü öffnen

Priscilla Nedd-Friendly

US-amerikanische Filmeditorin

Priscilla Nedd-Friendly (* 6. April 1955) ist eine US-amerikanische Filmeditorin.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Nachdem sie Richard Halsey 1980 beim Filmschnitt von Ein Mann für gewisse Stunden assistierte hatte, und Peter Zinner 1982 bei Ein Offizier und Gentleman, erhielt sie mit dem Film Eddie and the Cruisers von 1983 erstmals die Chance als eigenständige Editorin zu arbeiten. Seitdem war sie hauptsächlich in Liebeskomödien wie Pretty Woman, American Pie – Wie ein heißer Apfelkuchen, 27 Dresses und Selbst ist die Braut für den Schnitt verantwortlich.

Priscilla Nedd-Friendly ist Mitglied der American Cinema Editors.[1] und mit dem Filmproduzenten David T. Friendly verheiratet.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mitgliedsliste der American Cinema Editors auf (englisch), abgerufen am 19. Oktober 2018.