Prince Charles Park

Sportstätte in Fidschi

Der Prince Charles Park ist ein Rugby-Union-Stadion in Nadi auf der Hauptinsel Fidschis, Viti Levu. Das Stadion hat eine nominale Kapazität von 18.000 Plätzen.

Prince Charles Park
Daten
Ort FidschiFidschi Nadi, Viti Levu, Fidschi
Vorlage:Coordinate/Wartung/Stadion
Kapazität 18.000 Plätze
Verein(e)
Veranstaltungen

AufbauBearbeiten

Das Stadion verfügt über eine Sitzplatz-Tribüne. Auf den anderen drei Seiten des Stadions gibt es Hänge, die zum Spielfeld hin abfallen und ebenfalls als Tribünen genutzt werden. Die Anlage verfügt über Flutlicht.[1]

NutzungBearbeiten

Zur Zeit beheimatet der Prince Charles Park Rugby-Union- und Fußballspiele. Außerdem wurde hier das Finale der OFC Champions Cup 1999 ausgetragen. 1999 spielte hier die australische Fußballnationalmannschaft ein Freundschaftsspiel gegen die fidschianische Fußballnationalmannschaft, welches die Besucher mit 2:1 gewannen.

Am 10. Oktober 2017 fanden die Feierlichkeiten zum 47. Jahrestag der Unabhängigkeit Fidschis[2] im Prince Charles Park statt.[3] Bei den Feierlichkeiten war unter anderem der Regierungschef Frank Bainimarama anwesend.[4]

Der Prince Charles Park ist das Heimstadion des Nadi FC sowie der Nadi Rugby Union (NRU).[5][6]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Prince Charles Park Stadium, Nadi FC – Stadionwelt. In: Stadionwelt. (stadionwelt.de [abgerufen am 19. November 2017]).
  2. Nationalfeiertag Fidschi – Calenga. Abgerufen am 19. November 2017.
  3. CELEBRATION: Retired Teacher Recalls Independence Day While at Fiji Day Celebrations | Fiji Sun. Abgerufen am 19. November 2017 (amerikanisches Englisch).
  4. FijianGovernment: Fiji Day 2017 National Celebration at Prince Charles Park, Nadi. 9. Oktober 2017, abgerufen am 19. November 2017.
  5. Fiji Rugby Union – Nadi. Abgerufen am 19. November 2017 (englisch).
  6. Fiji Sun – Nadi Rugby Union. Abgerufen am 19. November 2017 (amerikanisches Englisch).