Die Prelog-Medaille ist ein Preis, der vom Laboratorium für Organische Chemie der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich seit 1986 jährlich vergeben wird. Die Medaille wird für hervorragende Leistungen in der Organischen Chemie vergeben. Die Verleihung der Medaille ist mit der Prelog-Vorlesung verbunden, die am Laboratorium für Organische Chemie in Zürich gehalten wird. Der Preis ist nach dem Nobelpreisträger Vladimir Prelog benannt, der lange Zeit an der ETH Zürich wirkte.

Preisträger der Medaille

Bearbeiten
Bearbeiten