Hauptmenü öffnen

Das Prüfungs-Yuan (chinesisch 考試院 / 考试院, Pinyin Kǎoshì Yuàn) ist eines der fünf Yuans (Staatsrat) der Republik China auf Taiwan in Taipeh und überwacht die Leistungen und Qualifikationen der Beamten. Außerdem gibt es noch Yuans für die Legislative, Exekutive, Judikative und Kontrolle. Dieses Yuan ist eine Ergänzung der Gewaltenteilung und kann mit dem Europäischen Amt für Personalauswahl oder dem United States Office of Personnel Management verglichen werden. Das Yuan wurde im 20. Jahrhundert von den chinesischen Nationalisten der Republik China gegründet, ist aber auf die Chinesische Beamtenprüfung des Kaiserreichs China zurückzuführen. Der erste Minister war Dai Jitao.

Liste der Präsidenten des Prüfungs-YuanBearbeiten

# Amtszeit Amtsinhaber Amtszeit
Nationalistische Ära Dai Jitao 10. Oktober 1928–Mai 1932
Niu Yung-chien (geschäftsführend) Mai 1932–Dezember 1932
Dai Jitao Dezember 1932–Juni 1948
1. Chang Po-ling Juli 1948–25. November 1949
Niu Yung-chien (geschäftsführend) November 1949–April 1952
Chia Ching-heh (geschäftsführend) 12. April 1952–August 1954
2. Mo Teh-hui 1. September 1954–August 1966
3.
4. Sun Fo 1. September 1966–13. September 1973
5.
5. Yang Liang-kung 20. Oktober 1973–August 1978
6. Liu Chi-hung 1. September 1978–August 1984
7. Kung Teh-cheng 1. September 1984–April 1993
8.
8. Chiu Chuang-huan 24. April 1993–August 1996
9. Hsu Shui-teh 1. September 1996–August 2002
10. Yao Chia-wen 1. September 2002–2008
11. Wu Jin-lin (geschäftsführend) 2008
12. Kuan John Chung 2008–31. August 2014
13. Wu Jin-lin seit 1. September 2014

WeblinksBearbeiten