Pilgrimage Valley

Siedlung in Belize

Pilgrimage Valley ist eine kleine Mennoniten-Siedlung im Cayo District von Belize, etwa 5 km östlich von San Ignacio.

Pilgrimage Valley
Pilgrimage Valley
Pilgrimage Valley (Belize)
Red pog.svg
Koordinaten 17° 9′ N, 89° 2′ WKoordinaten: 17° 9′ N, 89° 2′ W
Basisdaten
Staat Belize

Distrikt

Cayo
Einwohner 21 (2000)

GeographieBearbeiten

Der Ort liegt zwischen Macal River und Belize River südöstlich von San Ignacio, beziehungsweise von dessen Teilort Santa Elena.[1]

GeschichteBearbeiten

Der Ort wurde 1965 von zehn Familien deutschsprachiger Mennoniten gegründet, die sich von wachsendem Säkularismus zurückzogen. Einige von ihnen kamen aus anderen Mennoniten-Kolonien in Belize, andere aus Nordamerika (Pennsylvania, Ohio, Arkansas und Ontario),[2] Bekannte Namen sind Stoll, Martin, Wanner und Mill. Zum Teil hatten die Familien 22 Kinder.[3]

Andauernder Diebstahl von Nutztieren wurde zu einer existentiellen Bedrohung und viele verließen die Siedlung, gingen entweder zurück nach Nordamerika, nach Upper Barton Creek oder in andere Siedlungen.[4] In den 1980ern war die Siedlung zeitweise verlassen, wurde aber später erneut besiedelt. 2000 hatte sie nur 21 Einwohner und in 2011 offenbar noch weniger als 100 Einwohner.[5] Die Einwohner gehören zur selben Gruppierung der Mennoniten wie diejenigen von Upper Barton Creek und Springfield (Old Order Mennonites).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Pilgrimage Valley bei GeoNames, geonames.org. Abgerufen am 21. März 2021.
  2. Harry Leonhard Sawatzky: They Sought a Country: Mennonite Colonization in Mexico. Berkeley 1971: S. 363.
  3. Roessingh: „... the interesting thing about these Mennonites is the fact that they had a ‘different kind of background’. Beside that they were Old Order [Mennonite] and not Old Colony [Mennonite]; there was also the influence of the Amish which makes this group special.“ Preachers were Victor and Harold Stoll. Peter Hoover: Radical Anabaptists Today: Part 3 - Pilgrimage Valley.
  4. Roessingh: „... this settlement never came to the point where it was possible to create a stable existence.“ Carel Roessingh and Kees Boersma: ‘We are growing Belize’: modernisation and organisational change in the Mennonite settlement of Spanish Lookout, Belize in International Journal of Entrepreneurship and Small Business, 2011, Vol. 14, No. 2: S. 172–189.
  5. Carel Roessingh: Mennonite communities in Belize. 2011.