Hauptmenü öffnen

Philip Gossett

amerikanischer Musikwissenschaftler
Philip Gossett

Philip Edward Gossett (* 27. September 1941 in New York; † 13. Juni 2017 in Chicago)[1] war ein US-amerikanischer Musikwissenschaftler und emeritierter Professor an der University of Chicago.

Gossett forschte primär über die Oper des 19. Jahrhunderts. Unter seinen Publikationen ist zu erwähnen: Divas and Scholars: Performing Italian Opera. Für diese Studie hat er 2006 die Auszeichnung für das beste Buch über Musik von der amerikanischen Gesellschaft für Musikwissenschaft gewonnen.

Gossett war Herausgeber der Gesamtausgaben von Gioachino Rossini und Giuseppe Verdi.

Seit 1989 war er Mitglied der American Academy of Arts and Sciences[2] und seit 2008 der American Philosophical Society.[3] Gossett wurde 2008 als ausländisches Mitglied der Kungliga Musikhögskolan i Stockholm in Schweden gewählt.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Philip Gossett (1941–2017) (Memento des Originals vom 27. Juni 2017 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.giornaledellamusica.it in: gdm – il giornale della musica vom 13. Juni 2017
  2. Book of Members 1780–present, Chapter G. (PDF; 931 kB) In: American Academy of Arts and Sciences (amacad.org). Abgerufen am 26. August 2018 (englisch).
  3. Member History: Philip Gossett. American Philosophical Society, abgerufen am 26. August 2018 (englisch, mit Biographie).