Hauptmenü öffnen

Petro Hulak-Artemowski

ukrainischer Schriftsteller

Petro Hulak-Artemowski (* 16. Januarjul./ 27. Januar 1790greg. in Horodyschtsche; † 1. Oktoberjul./ 13. Oktober 1865greg. in Charkow) war ein ukrainischer Schriftsteller und Übersetzer.

Hulak-Artemowski studierte am theologischen Seminar in Kiew und der Universität Charkow. 1818 wurde er hier Dozent für polnische Sprache, 1825 Professor für russische Geschichte und Geographie. Von 1841 bis 1849 war er Rektor der Universität.

Seit 1817 veröffentlichte Hulak-Artemowski Fabeln, Gedichte, romantische Balladen und Parodien auf die Oden des Horaz. Berühmt wurde Herr und Hund, eine Satire auf die russische Leibeigenschaft. Ausgaben seiner gesammelten Werke erschienen 1927 und 1958. Hulak-Artemowski war der Onkel des Komponisten Semjon Stepanowitsch Hulak-Artemowski.