Hauptmenü öffnen

Peter Gottwald (Jurist)

deutscher Jurist, Hochschullehrer und Richter

Peter Gottwald (* 10. September 1944 in Breslau) ist ein deutscher Jurist, Universitätsprofessor und ehemaliger Richter am Oberlandesgericht.

Peter Gottwald wurde in Breslau geboren, nach der Vertreibung wuchs er in Niederbayern auf. Nach dem Abitur am Ludwigsgymnasium in Straubing 1963 nahm er das Studium der Rechtswissenschaften in München und Berlin auf welches er mit beiden Staatsexamina in München abschloss. 1974 erfolgte die Promotion zum Dr. jur. utr., 1977 habilitierte er bei Karl-Heinz Schwab in Erlangen für die Fächer Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Rechtsvergleichung. 1977 nahm er einen Ruf an die Universität Bayreuth an, seit 1983 ist er an der Universität Regensburg als Professor für bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und internationales Zivil- und Zivilprozessrecht tätig. Daneben war er von 1981 bis 1989 als Richter an dem OLG Bamberg ab 1983 am OLG München tätig.

2005 wurde ihm die Ehrendoktorwürde der Universität Thessaloniki verliehen. Peter Gottwald ist nach dem Tod seiner ersten Frau in zweiter Ehe verheiratet und hat zwei Kinder. Er lebt in Regensburg.

WeblinksBearbeiten