Peleliu (Palau)

Verwaltungsgebiet von Palau

Peleliu ist ein administrativer Staat (d. h. ein Verwaltungsgebiet) der pazifischen Inselrepublik Palau. Es liegt südwestlich der Provinz Koror und nordöstlich der Provinz Angaur.

Peleliu
Flagge von Peleliu
Geographie
Staat: Palau
Gewässer: Pazifischer Ozean
Inseln: Hauptinsel sowie 10 kl. Inseln
Geographische Lage: 7° 3′ N, 134° 16′ OKoordinaten: 7° 3′ N, 134° 16′ O
Basisdaten
Fläche: 13 km²
Einwohner: 484
Bevölkerungsdichte: 37 Einw./km²
Hauptstadt: Kloulklubed
Lagekarte
AngaurPeleliu (Palau)Koror (Palau)AiraiAimeliikNgatpangNgchesarMelekeok (Palau)NgiwalNgaraardNgarchelongNgardmauNgeremlenguiHatohobeiSonsorol (Palau)Kayangel (Palau)AngaurPeleliu (Palau)Koror (Palau)AiraiAimeliikNgatpangNgchesarMelekeok (Palau)NgiwalNgaraardNgarchelongNgardmauNgeremlenguiPeleliu in Palau.svg
Über dieses Bild

Zum Gebiet des Staates Peliliu zählen neben der gleichnamigen Insel Peleliu noch etwa 10 kleinere Inseln; die gesamte Landfläche beträgt 13 km². Die Hauptstadt Kloulklubed liegt im Nordwesten der Hauptinsel. Der Staat besteht laut Verfassung[1] aus den fünf Dörfern (hamlets) Teliu an der Südwestküste grenzt im Norden an Ngerkeukl, Ngesias im Zentrum, Ngerdelolk an der Ostküste und Ngerchol im nördlichen Teil der Insel. Im gesamten Verwaltungsgebiet lebten 2015 484 Menschen.[2]

Zum Staat Peliliu gehören u. a. folgende Inseln:

Inselname Fläche (km²), ca. Einwohner Geokoordinate
Peleliu 12,8 571 7° 1′ N, 134° 15′ O
Ngercheu 0,93 0 7° 6′ N, 134° 17′ O
Ngesebus 0,95 0 7° 3′ N, 134° 16′ O
Ngurungor 0,54 0 7° 1′ N, 134° 16′ O
Kongauru 0,34 0 7° 4′ N, 134° 16′ O
Murphy Island 0,02 0 7° 4′ N, 134° 17′ O

LiteraturBearbeiten

  • Stephen C. Murray: The Battle over Peleliu: Islander, Japanese, and American Memories of War. University of Alabama Press, Tuscaloosa 2019, ISBN 978-0-8173-5978-2.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Constitution of Peleliu State (englisch)
  2. 2015 Census of Population, Housing and Agriculture for the Republic of Palau. Office of Planning and Statistics, 2017.