Hauptmenü öffnen

Paulsdorf (Adelsgeschlecht)

Adelsgeschlecht
Wappen derer von Paulsdorf nach Siebmachers Wappenbuch

Die Familie von Paulsdorf ist ein altes bayerisches Adelsgeschlecht.

GeschichteBearbeiten

UrsprungBearbeiten

Die Familie von Paulsdorf hatte ihren Stammsitz bei Paulsdorf bei Hiltersdorf. Mehrere Ortschaften namens Paulsdorf, in der heutigen Oberpfalz, Tschechien, Sachsen und Polen, deuten auf eine gemeinsame Siedlungsgeschichte hin. Die Familie ist bis 1622 in Freudenberg nachgewiesen.

VerbreitungBearbeiten

Verbreitung nach heutigen Ortsbezeichnungen und Regionen:

PersönlichkeitenBearbeiten

WappenBearbeiten

Das Wappen der Paulsdorfer ist schräg geviert in Rot und Silber.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 17. Januar 2007 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.schlossberg-online.de
  2. http://www.dekanat-leuchtenberg.de/Page/Wallfahrtskirchen/st__jodok.html
  3. siehe Wernberg-Köblitz
  4. http://www.moosbach.de/default.asp?SID=N19M4N19M7
  5. Regesta Boica, Bd. 9, S. 325 f.
  6. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 13. August 2007 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/home.mnet-online.de
  7. siehe Sebastian I. (Ortenburg)

LiteraturBearbeiten

  • Karl Primbs: Geschichte und Genealogie der Paulsdorfer. Mayr, Stadtamhof 1886 Digitalisat

WeblinksBearbeiten