Paul Johnson (Badminton)

kanadischer Badmintonspieler

Paul Johnson (* um 1955) ist ein kanadischer Badmintonspieler.

KarriereBearbeiten

Paul Johnson wurde 1980 kanadischer Meister im Mixed mit Claire Backhouse und im Herrendoppel mit David deBelle. Bei der folgenden Weltmeisterschaft wurde er mit Backhouse Fünfter im gemischten Doppel. Im Einzel schied er dagegen in Runde eins aus. Bei der Weltmeisterschaft 1983 wurde er sowohl 17. im Doppel als auch 17. im Mixed. Seinen größten Erfolg errang er mit Silber im Doppel bei den Commonwealth Games 1982.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1980 Kanada: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Paul Johnson / Claire Backhouse
1980 Kanada: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Paul Johnson / David deBelle
1980 Weltmeisterschaft Mixed 5 Paul Johnson / Claire Backhouse
1980 Weltmeisterschaft Herreneinzel 33 Paul Johnson
1982 Commonwealth Games Herrendoppel 3 Paul Johnson / Pat Tryon
1983 Weltmeisterschaft Herrendoppel 17 Paul Johnson / Mike Butler
1983 Weltmeisterschaft Mixed 17 Paul Johnson / Claire Backhouse

ReferenzenBearbeiten