Panamerikanische Spiele 1967/Fußball

Zum fünften Mal wurden 1967 bei panamerikanischen Spielen ein Fußballturnier durchgeführt. Es fand in Winnipeg zwischen dem 24. Juli und dem 3. August 1967 statt.

Acht Teams nahmen daran teil, die zunächst in zwei Vorrundengruppen gegeneinander antraten. Vier Teams qualifizierten sich für die K.O.-Runde.

VorrundeBearbeiten

Gruppe ABearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago  3  2  1  0 007:300  +4 05
 2. Mexiko 1934  Mexiko  3  1  2  0 006:300  +3 04
 3. Argentinien  Argentinien  3  1  1  1 007:300  +4 03
 4. Kolumbien  Kolumbien  3  0  0  3 002:130 −11 00
Trinidad und Tobago Mexiko 1:1
Argentinien Kolumbien 5:0
Trinidad und Tobago Argentinien 1:0
Mexiko Kolumbien 3:01
Trinidad und Tobago Kolumbien 5:2
Mexiko Argentinien 2:2
1 Das Spiel wurde in der 82. Minute abgebrochen, als Mexiko mit 3:0 führte. Es waren vier Spieler Kolumbiens nach einer Schlägerei vom Platz gestellt worden. Mexiko wurde als Sieger bestimmt.

Gruppe BBearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Kanada  Kanada  3  2  1  0 006:400  +2 05
 2. Bermuda 1910  Bermuda  3  1  2  0 010:600  +4 04
 3. Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten  3  1  0  2 006:100  −4 02
 4. Kuba  Kuba  3  0  1  2 003:500  −2 01
Kanada Bermuda 2:2
USA Kuba 2:1
Kanada USA 2:1
Bermuda Kuba 1:1
Kanada Kuba 2:1
Bermuda USA 7:3

FinalrundeBearbeiten

  Halbfinale Finale
Winnipeg      
 Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago  1
 Bermuda 1910  Bermuda  3  
 
Winnipeg
 Mexiko 1934  Mexiko  4
   Bermuda 1910  Bermuda  0
3. Platz
Winnipeg Winnipeg
 Kanada  Kanada  1  Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago  4
 Mexiko 1934  Mexiko  2    Kanada  Kanada  1

HalbfinalsBearbeiten

Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago Bermuda 1910  Bermuda 1:3
Kanada  Kanada Mexiko 1934  Mexiko 1:2

Spiel um die BronzemedailleBearbeiten

Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago Kanada  Kanada 4:1

FinaleBearbeiten

Mexiko 1934  Mexiko Bermuda 1910  Bermuda 4:0

WeblinksBearbeiten