Hauptmenü öffnen

Owtscha-Kupel-Stadion

Fußballstadion in Bulgarien

Das Owtscha-Kupel-Stadion (auch Ovcha-Kupel-Stadion geschrieben, bulgarisch Стадион „Овча Купел“) ist ein Fußballstadion in der bulgarischen Hauptstadt Sofia im gleichnamigen Stadtviertel. Der Fußballverein Slawia Sofia bestreitet seine Heimspiele in diesem Stadion.

Owtscha-Kupel-Stadion
Ovcha Kupel
Haupttribüne des Ovcha-Kupel-Stadions (2011)
Haupttribüne des Ovcha-Kupel-Stadions (2011)
Daten
Ort ul. Koloman 1
BulgarienBulgarien Sofia, Bulgarien
Koordinaten 42° 40′ 31,3″ N, 23° 16′ 19,3″ OKoordinaten: 42° 40′ 31,3″ N, 23° 16′ 19,3″ O
Eigentümer Stadt Sofia
Eröffnung 1930
Renovierungen 1997, 2001, 2004
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 25.556 Plätze
Spielfläche 105 × 68 m
Verein(e)
Veranstaltungen
  • Spiele von Slawia Sofia
  • Spiele der bulgarischen U-21-Nationalmannschaft

GeschichteBearbeiten

Das Stadion ist Eigentum der Stadt Sofia und wurde im Jahr 1930 eröffnet. Momentan besitzt es 25.556 Plätze.[1][2] Das Stadion wurde in den Jahren 1997, 2001 und 2004 teils renoviert. Gelegentlich bestreitet auch die bulgarische U-21-Nationalmannschaft ihre Heimspiele in diesem Stadion.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.fussballtempel.net/uefa/BUL.html (Memento vom 19. Mai 2013 im Internet Archive)
  2. [1]