Olympische Sommerspiele 1964/Fußball – Halbfinale

Spiele des Halbfinals des olympischen Fußballturniers 1964. Die Gewinner spielen um den Olympiasieg, die Verlierer um die Bronzemedaille.

Tschechoslowakei – Deutschland 2:1 (0:1)Bearbeiten

Tschechoslowakei Deutschland
Tschechoslowakei 
20. Oktober 1964 um 14.00 Uhr in Tokio (Komazawa-Stadion)
Schiedsrichter: Menahem Ashkenazi (Israel  Israel)
Deutschland 


František SchmuckerAnton Urban, Karel KneslJosef Vojta, Vladimír Weiss, Ján GeletaJán Brumovský, Ivan Mráz, Karel Lichtnégl, Vojtech Masný, František Valošek Jürgen HeinschKlaus Urbanczyk, Manfred GeislerHerbert Pankau, Manfred Walter, Gerhard KörnerHermann Stöcker, Otto Fräßdorf, Henning Frenzel, Jürgen Nöldner, Eberhard Vogel

  1:1 Lichtnégl (47.)
  2:1 Mráz (90.)
  0:1 Nöldner (25.)

Ungarn – V.A.R. 6:0 (3:0)Bearbeiten

Ungarn Vereinigte Arabische Republik
Ungarn 
20. Oktober 1964 um 14:00 Uhr in Tokio (Prinz-Chichibu-Stadion)
Schiedsrichter: Miguel Comesana (Argentinien  Argentinien)
Vereinigte Arabische Republik 


Antal SzentmihályiDezső Novák, Kálmán IhászKároly Palotai, Árpád Orbán, Ferenc NógrádiJános Farkas, Tibor Csernai, Ferenc Bene, Imre Komora, Sándor Katona Ahmed RedaAmin Darwish, Amin El-EsnawiRifaat El-Fanaguili, Ahmed Gad, Mohamed El-SherbiniIbrahim Reyadh, Khalil Shahin, Hamdi Badawi, Ali Etman, Mahmoud Hassan
  1:0 Bene (7.)
  2:0 Bene (20.)
  3:0 Komora (29.)
  4:0 Komora (59.)
  4:0 Bene (67.)
  4:0 Bene (78.)

WeblinksBearbeiten