Hauptmenü öffnen

Ohne Worte (Fernsehserie)

deutsche Fernsehserie

Ohne Worte ist eine Fernsehserie mit Bastian Pastewka. Die Serie wurde 2003 für den Deutschen Comedypreis nominiert. Am 10. Januar 2003 erfolgte die Erstausstrahlung bei RTL.[1] Im Jahr 2003 gab es sieben Episoden, 2004 sechs. Das Genre der Serie ist Comedy.

HandlungBearbeiten

Die Handlung der Serie geht von der Sitcom und Fernsehserie Pastewka aus. In der Sendung Ohne Worte werden vergleichbare Folgen gespielt, jedoch sprechen alle Schauspieler, auch Bastian Pastewka, nicht. Ausnahme sind jedoch technische Geräte, wie ein Navigationsgerät oder der Anrufbeantworter eines Telefons, wo Worte abgespielt werden. In allem anderen unterscheidet sich die Serie nicht von ihrem Vorbild.

AuszeichnungenBearbeiten

2003 wurde die Fernsehserie für den Deutschen Comedypreis nominiert. 2 Jahre später, 2005, wurde Pastewkas Fernsehserie mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet.[1]

DVDsBearbeiten

Es wurden zwei DVDs zur Serie herausgegeben.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Information über Ohne Worte auf Bastian Pastewkas Homepage auf bastianpastewka.de. Abgerufen am 8. September 2012.
  2. Ohne Worte bei wunschliste.de, abgerufen am 8. September 2012.