Now You See It

Film (1947)

Now You See It ist ein US-amerikanischer Kurzfilm aus dem Jahr 1947.

Film
OriginaltitelNow You See It
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1947
Länge 10 Minuten
Stab
Regie Richard L. Cassell
Produktion Pete Smith
Schnitt Joseph Dietrick

InhaltBearbeiten

In diesem „Pete Smith Specialty“ werden kleine und winzige Dinge in Nahaufnahmen gezeigt. So kann man das Uhrwerk einer Armbanduhr sehen, eine Katzenzunge, Moskitolarven, eine Gottesanbeterin, ein Fliegenauge, beide Enden einer Raupe, einen frisch geschlüpften Kolibri und ein Schlangenauge. Im Falle der Moskitos wird eine Bilderserie in Zeitraffer von der Moskitolarve bis zum ausgewachsenen Insekt gezeigt. Der Sprecher erklärt zudem, warum es so schwierig ist, eine Fliege zu fangen.

HintergrundBearbeiten

Die Premiere der Produktion von MGM fand am 20. März 1947 statt.

Sprecher des Films war der Produzent Pete Smith.

AuszeichnungBearbeiten

1948 wurde der Film in der Kategorie Bester Kurzfilm (eine Filmrolle) für den Oscar nominiert.

WeblinksBearbeiten