North Carolina Superintendent of Public Instruction

Der North Carolina Superintendent of Public Instruction gehört zu den konstitutionellen Ämtern des Bundesstaates North Carolina. Ihm obliegt die Leitung vom North Carolina Department of Public Instruction (NCDPI) und die Überwachung des öffentlichen Schulsystems des Staates.

Der Superintendent of Public Instruction ist ein Mitglied im North Carolina Council of State, der alle vier Jahre durch die wahlberechtigte Bevölkerung von North Carolina gewählt wird.[1] Das Amt wurde ursprünglich im Jahr 1852 als „General Superintendent of Common Schools“ geschaffen. Zu dem Zeitpunkt wurde man noch in sein Amt ernannt und nicht gewählt.[2] Am Ende des Sezessionskrieges wurde das Amt abgeschafft und unter der Verfassung von North Carolina aus dem Jahr 1868 als Wahlamt wiederhergestellt.[3]

Der Superintendent of Public Instruction ist auch Mitglied vom North Carolina State Board of Education – eine Komitee, welches die meiste Autorität hinsichtlich Grund- und Sekundarausbildung im Staat hat.

Der amtierende Superintendent of Public Instruction ist Mark Johnson.

Liste der North Carolina Superintendents of Public InstructionBearbeiten

# General Superintendent of Common Schools Amtszeit
1 Calvin H. Wiley 1853–1866

Das Amt des General Superintendent of Common Schools wurde im Jahre 1866 in North Carolina abgeschaffen und im Jahr 1868 als Superintendent of Public Instruction wiederhergestellt.

# Superintendent of Public Instruction Bild Amtszeit Parteizugehörigkeit
2 Samuel S. Ashley 1868–1871 Republikaner
3 Alexander McIver 1871–1873
4 Kemp P. Battle   1873
5 Alexander McIver 1873–1875
6 Stephen D. Pool 1875–1876 Demokrat
7 John Pool   1876–1877 Republikaner
8 John C. Scarborough 1877–1885 Demokrat
9 Sidney M. Finger 1885–1893 Demokrat
10 John C. Scarborough 1893–1897 Demokrat
11 Charles H. Mebane 1897–1901 Republikaner
12 Thomas F. Toon   1901–1902 Demokrat
13 James Y. Joyner 1902–1919 Demokrat
14 Eugene C. Brooks   1919–1923 Demokrat
15 Arch T. Allen 1923–1934 Demokrat
16 Clyde A. Erwin 1934–1952 Demokrat
17 Charles F. Carroll 1952–1969 Demokrat
18 A. Craig Phillips 1969–1989 Demokrat
19 Bob Etheridge   1989–1996 Demokrat
20 Michael E. Ward 1997–2004 Demokrat
21 Patricia N. Willoughby 2004–2005
22 June Atkinson 2005–2016 Demokrat
23 Mark Johnson seit 2017 Republikaner

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Verfassung von North Carolina, Artikel III, Absatz 7 (Memento des Originals vom 27. März 2017 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ncga.state.nc.us
  2. Chapter One – The Beginning of North Carolina's Public Schools & The Literary Fund, North Carolina State Board Of Education
  3. Chapter Two – Rebuilding After the Civil War, the Compulsory Attendance Act & the School Machinery Act, North Carolina State Board Of Education

WeblinksBearbeiten