Hauptmenü öffnen

Norbert Mayer (Journalist)

österreichischer Journalist

Norbert Mayer (* 5. Februar 1958 in Fürstenfeld, Steiermark) ist ein österreichischer Journalist.

Mayer studierte in Graz, London und New York Literatur und Sprachen und lehrte Englisch und Deutsch. Danach arbeitete er als Journalist in Graz, Brüssel, Berlin und Wien, unter anderem bei »Der Standard«, »Berliner Zeitung« und »Kurier«. Seit 2003 ist er Leitender Redakteur im Feuilleton der Tageszeitung Die Presse.

Er ist mit der Musikwissenschaftlerin Anita Mayer-Hirzberger verheiratet, mit der er drei Kinder hat.

Im Rahmen der Verleihung der Journalisten des Jahres des Branchenmagazins Der Österreichische Journalist wurde er 2013, 2014, 2016 und 2017 in der Kategorie Kultur ausgezeichnet.[1]

2016 erhielt er den Bank-Austria-Kunstpreis für Kulturjournalismus.[2]

PublikationenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Puls 4-Info-Chefin Corinna Milborn ist „Journalistin des Jahres“ in Österreich. Artikel vom 15. Dezember 2017, abgerufen am 26. Dezember 2017.
  2. Bank-Austria-Preis für Norbert Mayer. Artikel vom 12. Februar 2016, abgerufen am 26. Dezember 2017.