Hauptmenü öffnen
Zug auf der Strecke Lanzhou-Xinjiang

Die Neue eurasische Kontinentalbrücke (chinesisch 新亚欧大陆桥, Pinyin Xīn Yà-Ōu Dàlù Qiáo, englisch New Eurasian Continental Bridge), die auch Zweite eurasische Kontinentalbrücke (第二亚欧大陆桥, Dì'èr Yà-Ōu Dàlù Qiáo, englisch Second Eurasian Continental Bridge) genannt wird, ist eine 10.870 Kilometer[1] lange Eisenbahnverbindung, die Rotterdam in Europa mit der ostchinesischen Hafenstadt Lianyungang in der Provinz Jiangsu verbindet.

Inhaltsverzeichnis

BeschreibungBearbeiten

 
Zug T165 nahe Weinan

Die Eisenbahnverbindung besteht seit 1990 und führt durch die Dsungarische Pforte (Grenzbahnhof Alashankou). Die Lan-Xin-Bahn (chinesisch 兰新铁路, Pinyin Lán-Xīn Tiělù), also die Strecke von Lanzhou nach Ürümqi (in Xinjiang), ist ein Teil von ihr.

Es gibt eine nördliche, mittlere und südliche Route.[2] Die mittlere Strecke verläuft durch Kasachstan über Dostyk, Aqtogai, Astana, Samara, Smolensk, Brest, Warschau, Berlin zum Hafen von Rotterdam.[3] Vom slowakischen Košice soll auch eine Abzweigung in den Großraum Wien führen, siehe Breitspurstrecke Košice–Wien.

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Tom Miller: China's Asian Dream: Empire Building along the New Silk Road. Zed Books, Februar 2017, ISBN (Paperback) 9781783609239

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://english.peopledaily.com.cn/200706/21/eng20070621_386209.html
  2. http://www.landbridge.gov.cn/ruanjianzixiu/ShowArticle.asp?ArticleID=632@1@2Vorlage:Toter Link/www.landbridge.gov.cn (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  3. vgl. http://baike.baidu.com/view/136836.htm u. http://www.landbridge.gov.cn/ruanjianzixiu/ShowArticle.asp?ArticleID=632@1@2Vorlage:Toter Link/www.landbridge.gov.cn (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.