Naujan

Gemeinde auf den Philippinen

Naujan ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Oriental Mindoro. Sie hat 102.998 Einwohner (Zensus 1. August 2015). Teile der Gemeinde liegen im Lake-Naujan-Nationalpark und an seiner südwestlichen Grenze liegt der Mount Halcon, der höchste Berg der Insel Mindoro. Die Gemeinde liegt am östlichen Eingang zur Isla-Verde-Straße, diese gilt als ein Hot Spot der Biodiversität der Unterwasserwelt auf den Philippinen und weltweit.

Municipality of Naujan
Lage von Naujan in der Provinz Oriental Mindoro
Karte
Basisdaten
Region: MIMARO
Provinz: Oriental Mindoro
Barangays: 70
Distrikt: 1. Distrikt von Oriental Mindoro
PSGC: 175208000
Einkommensklasse: 1. Einkommensklasse
Haushalte: 16.923
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 102.998
Zensus 1. August 2015
Koordinaten: 13° 19′ N, 121° 18′ OKoordinaten: 13° 19′ N, 121° 18′ O
Postleitzahl: 5204
Vorwahl: +63 43
Bürgermeister: Romar Gerolfo Marcos
Geographische Lage auf den Philippinen
Naujan (Philippinen)
Naujan

BaranggaysBearbeiten

Naujan ist politisch in 70 Baranggays unterteilt.

  • Adrialuna
  • Antipolo
  • Apitong
  • Arangin
  • Aurora
  • Bacungan
  • Bagong Buhay
  • Bancuro
  • Barcenaga
  • Bayani
  • Buhangin
  • Concepcion
  • Dao
  • Del Pilar
  • Estrella
  • Evangelista
  • Gamao
  • General Esco
  • Herrera
  • Inarawan
  • Kalinisan
  • Laguna
  • Mabini
  • Andres Ilagan
  • Mahabang Parang
  • Malaya
  • Malinao
  • Malvar
  • Masagana
  • Masaguing
  • Melgar A
  • Melgar B
  • Metolza
  • Montelago
  • Montemayor
  • Motoderazo
  • Mulawin
  • Nag-Iba I
  • Nag-Iba II
  • Pagkakaisa
  • Paniquian
  • Pinagsabangan I
  • Pinagsabangan II
  • Pinahan
  • Poblacion I (Barangay I)
  • Poblacion II (Barangay II)
  • Poblacion III (Barangay III)
  • Sampaguita
  • San Agustin I
  • San Agustin II
  • San Andres
  • San Antonio
  • San Carlos
  • San Isidro
  • San Jose
  • San Luis
  • San Nicolas
  • San Pedro
  • Santa Isabel
  • Santa Maria
  • Santiago
  • Santo Nino
  • Tagumpay
  • Tigkan
  • Melgar B
  • Santa Cruz
  • Balite
  • Banuton
  • Caburo
  • Magtibay
  • Paitan
  • Puwitan