Nationalliga B (Handball) 2017/18

Die Spielzeit 2017/18 ist die 68. reguläre Spielzeit der Schweizer Nationalliga B im Handball. Die Saison begann am 2. September.

Nationalliga B
Logo der Swiss Handball League
Meister RTV 1879 BaselRTV 1879 Basel RTV 1879 Basel
Absteiger HC HorgenHC Horgen HC Horgen

HSG Siggenthal/Vom Stein BadenHSG Siggenthal/Vom Stein Baden HSG Siggenthal/Vom Stein Baden

Mannschaften 14
Spiele 185  (davon 185 gespielt)
Tore 10254 (ø 55,43 pro Spiel)
Zuschauer 44523 (ø 241 pro Spiel)
Torschützenkönig RumänienRTV 1879 BaselRTV 1879 BaselRares Jurca (198 Tore)
Zeitstrafe Zeitstrafen 1466 (ø 7,92 pro Spiel)
Rote Karte Rote Karten 25 (ø 0,14 pro Spiel)
Nationalliga B 2016/17
Nationalliga A 2017/18
Nationalliga B (Handball) 2017/18 (Schweiz)
Nationalliga B (Handball) 2017/18 (Schweiz)
Mannschaften

Modus Bearbeiten

Die Hauptrunde wird mit einer Doppelrunde ausgetragen. Der Sieger steigt in die NLA auf. Das NLB-Team auf Rang 2 spielt eine Auf-/Abstiegsbarrage gegen das Team auf Rang 3 der NLA-Abstiegsrunde um den verbleibenden Platz in der NLA. Heimspielrecht und damit erstes Auswärtsspiel hat das NLA Team. Die Mannschaften auf Rang 13 und 14 steigen in die 1. Liga ab.

Hauptrunde Bearbeiten

Rangliste Bearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
1.   RTV 1879 Basel (A) 26 23 1 2 0831:6540 +177 0047:5000
2.   STV Baden 26 19 2 5 0784:7080 +76 0040:1200
3.   SG TV Solothurn 26 15 3 8 0695:6340 +61 0033:1900
4.   TV Möhlin 26 14 2 10 0669:6620  +7 0030:2200
5.   SG GS/Kadetten Espoirs SH 26 13 3 10 0765:7400 +25 0029:2300
6.   Lakers Stäfa (R) 26 13 1 12 0804:7950  +9 0027:2500
7.   HS Biel (1.) 26 12 1 13 0703:7040  −1 0025:2700
8.   TV Steffisburg 26 11 1 14 0692:7500 −58 0023:2900
9.   HC KTV Altdorf 26 9 4 13 0764:7600  +4 0022:3000
10.   BSV Stans (1) 26 10 1 15 0709:7380 −29 0021:3100
11.   SG Yellow/ Pfadi Espoirs 26 9 2 15 0670:7250 −55 0020:3200
12.   TV Birsfelden 26 8 1 17 0686:7310 −45 0017:3500
13.   HC Horgen 26 8 1 17 0727:7990 −72 0017:3500
14.   HSG Siggenthal/Vom Stein Baden 26 6 1 19 0596:6950 −99 0013:3900

Stand: 13. Juni 2018[1]

Zum Hauptrundenende 2017/18:
Qualifikation für das NLB Playoff-Final 2017/18
Abstieg in die 1. Liga 2018/19
Zum Saisonende 2015/16:
(R) Verlierer der Auf-/Abstiegsrunde 2016/17: Lakers Stäfa
(A) Absteiger aus der Nationalliga A 2016/17: RTV 1879 Basel
(1.) Aufsteiger aus der 1. Liga 2016/17: HS Biel, BSV Stans

Playoff Final Bearbeiten

Serie 1 2 3 4 5 Torverhältnis
RTV 1879 Basel  RTV 1879 Basel STV Baden  STV Baden 3:0 32:28 26:19 29:25 [87:72]
Zum Playoff-Finalende
RTV 1879 Basel  RTV 1879 Basel Aufstieg in die NLA 2018/19

Torschützenliste Bearbeiten

Bei gleicher Anzahl von Treffern sind die Spieler alphabetisch geordnet.

Pl. Spieler Tore Schnitt Mannschaft
1. Rares Jurca 198 7.6 RTV 1879 Basel  RTV 1879 Basel
2. Mario Obad 183 7.0 HC KTV Altdorf  HC KTV Altdorf
3. Mikkel Kristian Madsen 177 6.8 Lakers Stäfa  Lakers Stäfa
4. Mathias Müller 169 7.3 HC Horgen  HC Horgen
5. Peter Schmid 168 7.0 TV Birsfelden  TV Birsfelden
6. Pascal Bühler 160 5.5 STV Baden  STV Baden
7. Josef Zuber 156 5.6 STV Baden  STV Baden
8. Philipp Alexander Seitle 147 5.1 STV Baden  STV Baden
9. Marco Kurth 146 7.0 SG TV Solothurn  SG TV Solothurn
10. Marius Moser 144 5.5 HSG Siggenthal/Vom Stein  HSG Siggenthal/Vom Stein

Zuschauertabelle Bearbeiten

Rang Verein Zuschauer pro Spiel
1 TV Möhlin  TV Möhlin 5090 391
2 BSV Stans  BSV Stans 4756 365
3 STV Baden  STV Baden 4618 329
4 Lakers Stäfa  Lakers Stäfa 4145 318
5 RTV 1879 Basel  RTV 1879 Basel 4700 313
6 HC KTV Altdorf  HC KTV Altdorf 3800 292
7 HSG Siggenthal/Vom Stein  HSG Siggenthal/Vom Stein 2988 229
8 HC Horgen  HC Horgen 2702 207
9 TV Steffisburg  TV Steffisburg 2608 200
10 SG TV Solothurn  SG TV Solothurn 2146 165
11 HS Biel  HS Biel 2125 163
12 TV Birsfelden  TV Birsfelden 1951 150
13 SG GS/Kadetten Espoirs SH  SG GS/Kadetten Espoirs SH 1539 118
14 SG Yellow/Pfadi Espoirs  SG Yellow/Pfadi Espoirs 1355 104
Gesamt 44523 241
Stand: 13. Juni 2018[2]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Tabelle. In: handball.ch. SHV, archiviert vom Original am 25. August 2018; abgerufen am 29. Juli 2017.
  2. Zuschauerstatistik Hauptrunde. In: handball.ch. SHV, abgerufen am 29. Juli 2017.