National Historic Event

Historisches Ereignis von nationaler Bedeutung für Kanada

Als National Historic Event (englisch) bzw. wegen der staatlichen kanadischen Zweisprachigkeit gleichberechtigt auch Événements d’importance historique nationale (französisch) werden in Kanada rund 500 Ereignisse ausgewiesen, die von nationaler historischer Bedeutung sind.[1] Ausgezeichnet wird damit eine Ereignis, das eine „entscheidende Handlung, Episode, Bewegung oder Erfahrung in der kanadischen Geschichte darstellt.“[2] Das Ereignis muss dabei mindestens 40 Jahre zurückliegen.

Die Stätten werden vom Historic Sites and Monuments Board of Canada/Commission des lieux et monuments historiques du Canada geprüft und dann dem zuständigen Bundesminister (aktuell dem Umweltminister) zur Auswahl vorgeschlagen. Rechtsgrundlage ist der „Historic Sites and Monuments Act“ (R.S.C., 1985, c. H-4).[3]

Als erstes Ereignis wurde am 16. Mai 1918 das Gefecht am Petitcodiac vom 4. September 1755 bei Hillsborough am Petitcodiac während des Siebenjähriger Krieg in Nordamerika als „nationales historisches Ereignis“ ausgewiesen.[4]

Die Abgrenzung zwischen einem historischen Ereignis und einer historischen Stätte ist dabei nicht immer sofort nachvollziehbar. So ist der Welland Canal ein nationales historisches Ereignis und der Rideau Canal ist eine nationale historische Stätte.[5][6] Die Besitznahme des Nordufer des Eriesees für Frankreich durch zwei Sulpizianerpriester wurde nicht als Event geehrt, sondern die Stelle bei Port Dover in Ontario („Cliff Site National Historic Site of Canada“) als historische Stätte.

Neben den historischen Ereignissen werden auch historische Stätten (National Historic Site of Canada/Lieu historique national du Canada) und Personen (Persons of National Historic Significance/Personnes d’importance historique nationale) als von nationaler Bedeutung ausgewiesen.[7]

Liste von Ereignissen von nationaler historischer Bedeutung (Auszug)Bearbeiten

Name Beschreibung Aufnahme Bemerkung
Alaska Highway[8] Der Alaska Highway wird als wichtiges Zeichen der gemeinsamen nordamerikanischen Verteidigungsanstrengungen im Zweiten Weltkrieg gewürdigt. 7. Juni 1954
Angriffe deutsche U-Boote auf Bell Island[9] Die Angriffe im Jahr 1942 verstärkten die Zusammenarbeit zwischen Kanada und dem noch eigenständigen Neufundland während des Zweiten Weltkrieges. 16. Aug. 2019
„Ausländische Protestanten“[10] Die Ankunft „ausländischer Protestanten“ in Nova Scotia in der Zeit zwischen 1749 und 1756. Diese Protestanten bildeten in einem überwiegend katholischen Umfeld, als frühe deutschsprachige Einwanderergruppe, stabile und dauerhafte Gemeinschaften. 19. Juli 2011
British Commonwealth Air Training Plan[11] Der BCATP wird, aus nationaler Sicht, als einer der wichtigsten Beiträge Kanadas zu den alliierten Kriegsanstrengungen im Zweiten Weltkrieg gewürdigt. 31. Mai 1950
Caisses Populaires[12] Aus den „Caisses Populaires“ (oder auch „Mouvement Desjardins“) entwickelte sich ab 1900 die erste Genossenschaftsbank in Nordamerika. 23. Nov. 1984 Alphonse Desjardins und seine Frau Dorimène Desjardins werden in Verbindung mit dieser Bewegung als „Persons of National Historic Significance“ gewürdigt.
Calgary Stampede[13] 1912 als Veranstaltung zur Feier des ländlichen Erbes und der Viehzucht im Westen gegründet, ist es heute eines der größten und bekanntesten Rodeos der Welt. 16. Jan. 2012
Chinesische Baubeiter bei der Canadian Pacific Railway[14] Die Rolle der chinesischen Arbeiter beim Bau der Canadian Pacific Railway. 6. Juni 1977
Canol Road[15] Die Canol Road war ursprünglich ein militärisches Projekt während des Zweiten Weltkriegs, bei dem es darum ging, eine Straße vom Ort Norman Wells nach Whitehorse zu führen um dann mit einer Pipeline die Ölfekder erschließen zu können 13. Juni 1983
Cariboo Road[16] Die in den 1860'er Jahren erbaute Straße, auch Cariboo Wagon Road oder Great North Road genannt, verband Yale mit Bakerfield und war die meistbefahrene von mehreren Routen zu den Cariboo-Goldfeldern. 25. Mai 1923
Deportation der Akadier[17] Die Deportation der Akadier auf Nova Scotia durch die britische Verwaltung und die Streitkräfte ab 1755. 10. Mai 1955 2011 ergänzt durch das Gedenke an die Deportation auf Prince Edward Island.[18]
Der Komagata Maru-Vorfall von 1914[19] Unter restriktiver Handhabung des rassistischen Einwanderungsgesetzes wird rund 300 Einwanderern, vielfach britische Bürger indischer Abstammung, an Bord der Komagata Maru die Einwanderung verweigert. 7. Juli 2014
Die Dionne-Fünflinge[20] Geburt von Fünflingen im Jahr 1934.[21] 27. Feb. 2018
Die erste Reise ostwärts durch die Nordwestpassage[22] Zwischen 1940 und 1942 gelang dem Schoner St. Roch die erste Fahrt durch die Nordwestpassage in West-Ost-Richtung. 20. Mai 1943 1962 wurde der Schoner zur „St. Roch National Historic Site of Canada“ erklärt.[23]
Edwards v. Canada (Attorney General) („Person Case“)[24] Rechtsstreit, ob das Wort „Personen“ im Verfassungsgesetz von 1867, dem „British North America Act“, auch „weibliche Personen“ beinhaltet. 1. Juni 1997
Einsatz von Soldaten afrikanischer Abstammung in kanadischen Milizeinheiten[25] Die freiwillige Meldung von Männern afrikanischer Abstammung zum Dienst in kanadischen Milizeinheiten und deren Einsatz während des Krieges von 1812 und der Folgezeit. 7. Juli 2014
Erster Flug über die kanadischen Rocky Mountains[26] Am 7. August 1919 überflog Ernest Charles Hoy, in einer Curtiss Jenny aus Vancouver kommend, als erster Mensch die kanadischen Rocky Mountains und landete später in Lethbridge. 1. Jan. 1961
Erster kontrollierter Motorflug in Kanada[27] Am 23. Februar 1909 startete John Alexander Douglas McCurdy erfolgreich zum ersten kontrollierte Motorflug in Kanada. McCurdy startete mit einer AEA Silver Dart bei Baddeck vom Eis des Bras d’Or Lake zu einem Flug, der ihn etwa 800 Meter weit trug.[28] 28. Mai 1934
Erstes Treffen des „Executive Council of Upper Canada National“[29] Das erste Treffen am 8. Juli 1792 vom John Graves Simcoe, dem ersten Vizegouverneur von Oberkanada, mit seinem Exekutivrat in der St. George's Church in Kingston, nach dem Verfassungsgesetz von 1791. 30. Jan. 1920 Zeitgleich als zweites ausgezeichnetes Ereignis
Gefecht am Signal Hill[30] Gefecht am 25. Mai 1959 am Signal Hill zwischen britischen und französischen Einheiten, welches zum britischen Besitz der Insel Neufundland führte. 25. Mai 1959
Grey Cup[31] 1909 von Generalgouverneur Earl Grey gestiftet, würdigt das Ereignis den Grey Cup – Meisterschaftsspiel und Trophäe – welches national zu einem Symbol für sportliche Exzellenz und Einheit geworden ist. 5. Nov. 2012
Group of Seven[32] Erste Ausstellung dieser Gruppe von Landschaftsmalern im Jahr 1920 18. Mai 1974
Halifax-Explosion[33] Der französische Munitionsfrachter Mont Blanc explodierte am 6. Dezember 1917 in Halifax. Bei der Explosion wurden fast 2000 Menschen getötet. Es ist die weltweit größte unfallbedingte Explosion. 2. Mai 2016
Internierung japanischstämmiger Kanadier[34] Nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs erfolgte in Kanada die Internierung von Kanadiern japanischer Abstammung da diese als potentielle Gefahr galten. In der Zeit von 1942 bis 1947 wurden mehr als 22.000 Menschen interniert 23. Nov. 1984
Kanadische Arktisexpedition 1913–1918[35] Die von Vilhjálmur Stefánsson geleitete Expedition (engl. Canadian Arctic Expedition 1913–1918) war die erste nationale bedeutende wissenschaftliche Forschungsreise im Norden Kanadas. 15. Mai 1925
Kriegsbräute[36] Zwischen 1942 und 1948 kamen rund 48.000 Frauen mit ihren etwa 22.000 Kindern als Ehefrauen von kanadischen Soldaten, die diese in Übersee geheiratet hatten, hauptsächlich am Pier 21 in Halifax an.[37] 22. Sep. 1997
Konferenzen von Charlottetown und Québec 1864[38] Die beiden Konferenzen dienten zur Vorbereitung die künftigen Kanadischen Konföderation. 7. Juli 2014
Küstenrettungsstation auf Sable Island[39] Betrieb der Küstenrettungsstation auf Sable Island von 1801 bis 1958. 28. Apr. 2021
Mackenzie-Papineau-Bataillon[40] Das Mackenzie-Papineau-Bataillon war eine Einheit der Internationalen Brigaden, welches auf Seiten der republikanischen Streitkräften im spanischen Bürgerkrieg kämpfte und zu dem sich mehr als 1.500 Kanadier freiwillig meldeten 17. Juni 1985
Palliser Expedition[41] Die Palliser-Expedition, offiziell die British North American Exploring Expedition, erkundete und untersuchte von 1857 bis 1860 das Gebiet westlich des Lake Superior. Die Expedition wurde von John Palliser geleitet und war die erste detaillierte und wissenschaftliche Untersuchung dieser Region. 3. Juni 1957
Rast in Port Arthur[42] Die Rast von Garnet Wolseley's Streitkräften, welche im Jahr 1870 zur Niederschlagung der Red-River-Rebellion entsandt worden waren 30. Jan. 1920 Zeitgleich als zweites ausgezeichnetes Ereignis
Residential School-System[43] Als Teil einer negativen Assimilationspolitik, die den indigenen Völkern, ihren Familien und Gemeinschaften Schäden zufügte. 5. Juni 2019
Transatlantik-Nonstopflug von Alcock und Brown[44] Der erste Transatlantik-Nonstopflug von West nach Ost durch Alcock und Brown am 14. Juni 1919. 31. Mai 1950
Töchter des Königs[45] Zwischen 1663 und 1673 staatlich geförderte Einwanderung von unverheirateten Frauen nach Neufrankreich, um das zahlenmäßige Ungleichgewicht zwischen Männern und Frauen zu bekämpfen. 8. Juni 2007
Underground Railroad[46] Die Underground Railroad war ein Netzwerk das auch in Kanada aktiv war, um versklavten Afroamerikaner aus der Vereinigten Staaten zur Flucht in die Freiheit zu verhelfen. 15. Mai 1925 Es wurde nicht nur das Ereignis als solches gewürdigt, sondern auch damit verbundene Personen („Persons of National Historic Significance“) oder Stätten („National Historic Site“) wurden gewürdigt.
Sieg der HMS Shannon über die USS Chesapeake[47] Das Seegefecht war der erste wichtige Sieg eines britischen Schiffes über ein amerikanisches während des Krieges von 1812. 15. Mai 1925
Versklavung von Afrikanern in Kanada[48] Die Versklavung von Menschen afrikanischer Abstammung in Kanada unter französischer und britischer Herrschaft. 23. Juli 2020
Voyageurs[49] Gewürdigt wird damit die Rolle der Voyageurs bei der Erschließung des kanadischen Westens. 19. Mai 1936
Wellandkanal[50] Der Kanal fördert das Wachstum von Handel, Industrie und Städten rund um die Großen Seen. 4. Juni 1924
Winnipeg Falcons[51] Mannschaft, mit Spielern überwiegend isländischer Abstammung, welche die nationale Meisterschaft und die erste olympische Goldmedaille im Eishockey gewann. 26. Juli 2019

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Search Federal Heritage Designations. In: Directory of Federal Heritage Designations. Parks Canada, abgerufen am 9. September 2022 (englisch, Die Einschränkung der Suche auf „National Historic Events“ ergibt 498 Ereignisse).
  2. Main Criteria and Guidelines. In: National program of historical commemoration. Parks Canada, 10. März 2021, abgerufen am 6. September 2022 (englisch).
  3. Historic Sites and Monuments Act, RSC 1985, c H-4. Canadian Legal Information Institute (CanLII), abgerufen am 6. September 2022 (englisch).
  4. Battle of Petitcodiac National Historic Event. In: Directory of Federal Heritage Designations. Parks Canada, abgerufen am 6. September 2022 (englisch).
  5. Welland Canal System National Historic Event. In: Directory of Federal Heritage Designations. Parks Canada, abgerufen am 6. September 2022 (englisch).
  6. Rideau Canal National Historic Site of Canada. In: Directory of Federal Heritage Designations. Parks Canada, abgerufen am 6. September 2022 (englisch).
  7. Types of Designation. In: Directory of Federal Heritage Designations. Parks Canada, 10. März 2021, abgerufen am 6. September 2022 (englisch).
  8. Alaska Highway National Historic Event. Abgerufen am 6. Oktober 2022 (englisch).
  9. German U-Boat Attacks At Bell Island (1942) National Historic Event. Abgerufen am 19. September 2022 (englisch).
  10. Arrival of Foreign Protestants in Nova Scotia (1749-1756) National Historic Event. Abgerufen am 19. September 2022 (englisch).
  11. British Commonwealth Air Training Plan National Historic Event. Abgerufen am 24. Oktober 2022 (englisch).
  12. Caisse Populaire (Mouvement Desjardins) National Historic Event. Abgerufen am 24. Oktober 2022 (englisch).
  13. Calgary Stampede National Historic Event. Abgerufen am 19. September 2022 (englisch).
  14. Chinese Construction Workers on the Canadian Pacific Railway National Historic Event. Abgerufen am 9. September 2022 (englisch).
  15. Canol Road National Historic Event. Abgerufen am 24. Oktober 2022 (englisch).
  16. Cariboo Wagon Road National Historic Event. Abgerufen am 24. Oktober 2022 (englisch).
  17. Expulsion of the Acadians National Historic Event. Abgerufen am 6. Oktober 2022 (englisch).
  18. Deportation of the Inhabitants of Ile Saint-Jean National Historic Event. Abgerufen am 6. Oktober 2022 (englisch).
  19. The Komagata Maru Incident of 1914 National Historic Event. Abgerufen am 24. Oktober 2022 (englisch).
  20. The Dionne Quintuplets National Historic Event. Abgerufen am 24. Oktober 2022 (englisch).
  21. Backgrounder – The Birth of the Dionne Quintuplets. Parks Canada, 14. Oktober 2022, abgerufen am 24. Oktober 2022 (englisch).
  22. First Eastward Crossing of the Northwest Passage National Historic Event. Abgerufen am 6. Oktober 2022 (englisch).
  23. St. Roch National Historic Site of Canada. In: Canadian Register of Historic Places. Abgerufen am 6. Oktober 2022 (englisch).
  24. Welland Canal System National Historic Event. Abgerufen am 9. September 2022 (englisch).
  25. Black Militia Units in Upper Canada, 1812-1850 National Historic Event. Abgerufen am 9. September 2022 (englisch).
  26. First Air Crossing of the Canadian Rockies National Historic Event. Abgerufen am 6. Oktober 2022 (englisch).
  27. First Aeroplane Flying in Canada National Historic Event. Abgerufen am 6. Oktober 2022 (englisch).
  28. Backgrounder – First aeroplane flying in Canada National Historic Event. Parks Canada, 7. März 2022, abgerufen am 6. Oktober 2022 (englisch).
  29. First Meeting of the Executive Council of Upper Canada. Abgerufen am 19. September 2022 (englisch).
  30. Battle of Signal Hill National Historic Event. Abgerufen am 9. September 2022 (englisch).
  31. The Grey Cup National Historic Event. Abgerufen am 6. Oktober 2022 (englisch).
  32. Group of Seven National Historic Event. Abgerufen am 6. Oktober 2022 (englisch).
  33. Halifax Explosion National Historic Event. Abgerufen am 9. September 2022 (englisch).
  34. Japanese Canadian Internment National Historic Event. Abgerufen am 24. Oktober 2022 (englisch).
  35. Canadian Arctic Expedition, 1913-1918 National Historic Event. Abgerufen am 24. Oktober 2022 (englisch).
  36. War Brides National Historic Event. Abgerufen am 6. Oktober 2022 (englisch).
  37. Backgrounder – War Brides National Historic Event. Parks Canada, 7. März 2022, abgerufen am 6. Oktober 2022 (englisch).
  38. Charlottetown and Québec Conferences of 1864 National Historic Event. Abgerufen am 10. September 2022 (englisch).
  39. Sable Island Humane Establishment (1801–1958) National Historic Event. Abgerufen am 9. September 2022 (englisch).
  40. Mackenzie-Papineau Battalion National Historic Event. Abgerufen am 24. Oktober 2022 (englisch).
  41. Palliser Expedition National Historic Event. Abgerufen am 24. Oktober 2022 (englisch).
  42. Port Arthur. Abgerufen am 19. September 2022 (englisch).
  43. The Residential School System National Historic Event. Abgerufen am 9. September 2022 (englisch).
  44. Alcock - Brown Transatlantic Flight National Historic Event. Abgerufen am 6. Oktober 2022 (englisch).
  45. Immigration of the King's Daughters to New France National Historic Event. Abgerufen am 9. September 2022 (englisch).
  46. Underground Railroad National Historic Event. Abgerufen am 9. September 2022 (englisch).
  47. Shannon and Chesapeake (vessels) National Historic Event. Abgerufen am 9. September 2022 (englisch).
  48. The Enslavement of African People in Canada (c.1629–1834) National Historic Event. Abgerufen am 9. September 2022 (englisch).
  49. Voyageurs National Historic Event. Abgerufen am 6. Oktober 2022 (englisch).
  50. Welland Canal System National Historic Event. Abgerufen am 9. September 2022 (englisch).
  51. Winnipeg Falcons Hockey Club National Historic Event. Abgerufen am 10. September 2022 (englisch).