NGC 6605

offener Sternhaufen
Offener Sternhaufen
NGC 6605
AladinLite
Sternbild Schlange
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 18h 16m 21,6s [1]
Deklination -15° 00′ 55″ [1]
Erscheinungsbild

Helligkeit (visuell) 6 mag [2]
Winkel­ausdehnung 29,0' [2]
Physikalische Daten

Entfernung [3] 2900 Lj
(889 pc)
Geschichte
Entdeckt von John Herschel
Entdeckungszeit 31. Juli 1826
Katalogbezeichnungen
 NGC 6605 • OCl 47 • GC 4399 • h 2005 •
Aladin previewer

NGC 6605 ist die Bezeichnung eines offenen Sternhaufens im Sternbild Schlange. NGC 6605 hat eine Helligkeit von 6,0 mag. Das Objekt wurde am 31. Juli 1826 von John Herschel entdeckt.[4]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. NED
  2. a b SEDS: NGC 6605
  3. A. L. Tadross: A catalog of 120 NGC open star cluster. In: Journal of the Korean Astronomical Society, 44, 2011, S. 1–11. doi:10.5303/JKAS.2011.44.1.1.
  4. Seligman