Mount Kane

Berg in der Antarktis

Mount Kane ist ein etwa 1650 m hoher Berg im Palmerland auf der Antarktischen Halbinsel. Er ragt 10 km westsüdwestlich des Squires Peak in den Playfair Mountains auf.

Mount Kane
Höhe 1650 m
Lage Palmerland, Antarktische Halbinsel
Gebirge Playfair Mountains
Koordinaten 73° 57′ 9″ S, 63° 2′ 15″ WKoordinaten: 73° 57′ 9″ S, 63° 2′ 15″ W
Mount Kane (Antarktische Halbinsel)
Normalweg Hochtour (vergletschert)

Der United States Geological Survey kartierte ihn anhand eigener Vermessungen und Luftaufnahmen der United States Navy aus den Jahren von 1961 bis 1967. Das Advisory Committee on Antarctic Names benannte ihn 1968 nach Alan Frost Kane (* 1940), Baumechaniker auf der Amundsen-Scott-Südpolstation im antarktischen Winter 1964.

WeblinksBearbeiten