Hauptmenü öffnen
Endstand nach der 5. Etappe
Sieger Alexander Botscharow 14:27:08 h
(41,542 km/h)
Zweiter David Moncoutié + 0:45 min
Dritter Michael Albasini + 1:08 min
Vierter Rinaldo Nocentini + 1:42 min
Fünfter Massimo Giunti + 1:45 min
Sechster Eduardo Gonzalo + 1:47 min
Siebter Ricardo Serrano + 1:56 min
Achter Leonardo Bertagnolli + 2:00 min
Neunter Amaël Moinard + 2:09 min
Zehnter Rémy Di Gregorio + 2:10 min
Punktewertung Thor Hushovd 56 P.
Zweiter Jimmy Casper 55 P.
Dritter Jauheni Hutarowitsch 45 P.
Bergwertung Mickaël Buffaz 29 P.
Zweiter Michail Ignatjew 17 P.
Dritter Alexander Botscharow 12 P.
Nachwuchswertung Eduardo Gonzalo Ramírez + 14:28:55 h
Zweiter Rémy Di Gregorio + 0:23 min
Dritter Trent Lowe + 0:29 min
Teamwertung Cofidis 43:25:39 h
Zweiter Tinkoff Credit Systems + 2:04 min
Dritter Agritubel + 2:43 min

Die 35. Mittelmeer-Rundfahrt ist ein Rad-Etappenrennen, dass vom 13. bis zum 17. Februar 2008 stattfand. Es wurde in fünf Etappen über eine Distanz von 600,5 Kilometern ausgetragen. Es ist Teil der UCI Europe Tour 2008 und dort in die Kategorie 2.1 eingestuft.[1]

EtappenBearbeiten

Etappe Tag Start – Ziel km Etappensieger Führender
1. Etappe 13. Februar La CrauHyères 109,5   Thor Hushovd   Thor Hushovd
2. Etappe 14. Februar La Londe-les-MauresLa Garde 119   Jimmy Casper   Thor Hushovd
3. Etappe 15. Februar RoussetToulon 100   Alexander Botscharow   Alexander Botscharow
4. Etappe 16. Februar Saint-CannatMarignane 155   Leonardo Duque   Alexander Botscharow
5. Etappe 17. Februar SauvianGruissan 117   Sylvain Chavanel   Alexander Botscharow

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. live-radsport.ch: Resultate Tour Méditerranéen (2.1) abgerufen am 31. Mai 2008