Mit Volldampf nach Chicago

US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1987 von Jay Russell

Mit Volldampf nach Chicago (Originaltitel: End of the Line) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1987. Regie führte Jay Russell, der gemeinsam mit John Wohlbruck auch das Drehbuch schrieb.

Film
Deutscher Titel Mit Volldampf nach Chicago
Originaltitel End of the Line
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1987
Länge 98 Minuten
Stab
Regie Jay Russell
Drehbuch Jay Russell,
John Wohlbruck
Produktion Lewis M. Allen,
Peter Newman
Musik Andy Summers
Kamera George Tirl
Schnitt Mercedes Danevic
Besetzung

HandlungBearbeiten

Die Eisenbahner Will Haney und Leo Pickett arbeiten in einem Werk in Clifford (Arkansas) und sind befreundet. Haneys Tochter Charlotte will erneut Everett heiraten, mit dem sie bereits einmal verheiratet war.

Haney und Pickett erfahren, dass das Unternehmen, für das sie arbeiten, in den Luftverkehr investieren will. Das Eisenbahnwerk soll geschlossen werden. Die Freunde stehlen eine Lokomotive, mit der sie nach Chicago fahren, wo die Zentrale des Unternehmens ihren Sitz hat. Sie wollen den Vorstandsvorsitzenden Thomas Clinton überzeugen, das Werk doch nicht zu schließen. Es stellt sich heraus, dass die Entscheidung nicht von Clinton getroffen wurde, sondern von seinem Schwiegersohn Warren Gerber.

KritikenBearbeiten

Roger Ebert schrieb in der Chicago Sun-Times vom 8. April 1988, der Film habe „ein Herz an der richtigen Stelle“, aber er benötige mehr Zynismus. Er sei ein Film, der in eine andere, unschuldige Zeit gehöre.[1]

Film-Dienst schrieb, der Film sei „sympathisch, aber unrealistisch-naiv“.[2]

HintergründeBearbeiten

Der Film wurde in Chicago, in Little Rock und in verschiedenen anderen Orten in Arkansas gedreht.[3] Er wurde in Großbritannien und in Japan direkt auf Video veröffentlicht.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Filmkritik von Roger Ebert, abgerufen am 13. August 2008
  2. Mit Volldampf nach Chicago. In: Lexikon des internationalen Films. Filmdienst, abgerufen am 13. August 2008.
  3. Filming locations for End of the Line, abgerufen am 13. August 2008
  4. Release dates for End of the Line, abgerufen am 13. August 2008