Mihalj Kertes

serbischer Beamter und Politiker

Mihalj Kertes (* 29. August 1947 in Bačka Palanka) ist ein serbischer Beamter und Politiker. Er war ein enger Vertrauter des ehemaligen Präsidenten Serbiens Slobodan Milošević und Zollchef Jugoslawiens.[1]

Mihalj Kertes

Im Dezember 2010 wurde er von einem serbischen Gericht wegen Amtsmissbrauch zu acht Jahren Haft verurteilt. Laut Anklage soll er Mitglied einer kriminellen Gruppe gewesen sein, die Staatsgelder auf Zypern verschwinden ließ und auf diese Weise dem Staat Schaden in der Höhe von 60 Millionen Euro zufügte, weil die Gelder nicht dem Staat, sondern der Socijalistička Partija Srbije und verschiedenen Sicherheitsdiensten zugutekamen.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Acht Jahre Haft für Milosevic-Vertrauten. In: ORF. 27. Dezember 2010, abgerufen am 27. Dezember 2010.