Michajlovodden

Michajlovodden (norwegisch) ist eine Landspitze im Osten der Peter-I.-Insel in der Antarktis. Sie liegt 1,5 km südlich der Landspitze Asimutodden und ist das südlichste Kap an der Von-Bellingshausen-Küste, und trennt diese von der sich an der Südseite der Insel anschließenden Wostok-Küste.

Michajlovodden
Geographische Lage
Michajlovodden (Bouvetinsel)
Michajlovodden
Koordinaten 68° 52′ S, 90° 26′ WKoordinaten: 68° 52′ S, 90° 26′ W
Lage Peter-I.-Insel
Küste Von-Bellingshausen-Küste
Gewässer Bellingshausen-See

Norwegische Wissenschaftler übertrugen eine russische Benennung ins Norwegische.

WeblinksBearbeiten