Hauptmenü öffnen

Miaodigou

archäologische Stätte in der Volksrepublik China
Neolithische Kulturen Chinas
Mittelsteinzeit
Jungsteinzeit
Shangshan-Kultur 11000–9000 cal BP
Zaoshi-Kultur der unteren Schicht 7500–7000 v. Chr.
Pengtoushan-Kultur 7500–6100 v. Chr.
Gaomiao-Kultur 7400–7100 v. Chr.
Zhaobaogou-Kultur 7000–6400 v. Chr.
Hemudu-Kultur 7000–4500 v. Chr./ 5000–3300 v. Chr.
Houli-Kultur 6250–5850 v. Chr.
Xinglongwa-Kultur 6200–5400 v. Chr.
Laoguantai-Kultur auch Dadiwan-I-Kultur 6000–5000 v. Chr./ 6000–3000 v. Chr.
Dadiwan-Kultur 5800–3000 v. Chr.
Chengbeixi-Kultur 5800–4700 v. Chr.
Peiligang-Kultur 5600–4900 v. Chr.
Xinle-Kultur 5500–4800 v. Chr.
Cishan-Kultur 5400–5100 v. Chr.
Beixin-Kultur 5400–4400 v. Chr.
Qingliangang-Kultur 5400–4400 v. Chr.
Tangjiagang-Kultur 5050–4450 v. Chr.
Baiyangcun-Kultur 5000–3700 v. Chr.
Yangshao-Kultur auch Miaodigou-I-Kultur 5000–2000 v. Chr.
Yingpanshan-Kultur 5000–... v. Chr.
Caiyuan-Kultur 4800–3900 v. Chr.
Majiabang-Kultur 4750–3700 v. Chr.
Hongshan-Kultur 4700–2900 v. Chr.
Daxi-Kultur 4400–3300 v. Chr.
Dawenkou-Kultur 4100–2600 v. Chr.
Beiyinyangying-Kultur 4000–3000 v. Chr.
Songze-Kultur 3900–3200 v. Chr.
Miaozigou-Kultur 3500–3000 v. Chr.
Liangzhu-Kultur 3400–2000 v. Chr.
Longshan-Kultur auch Miaodigou-II-Kultur 3200–1850 v. Chr.
Shanbei-Kultur 3050–2550 v. Chr.
Majiayao-Kultur 3000–2000 v. Chr.
Xiaoheyan-Kultur 3000–2000 v. Chr.
Tanshishan-Kultur 3000–2000 v. Chr.
Shixia-Kultur 2900–2700 v. Chr.
Qujialing-Kultur 2750–2650 v. Chr.
Shijiahe-Kultur 2600–2000 v. Chr.
Banshan-Machang-Kultur 2500–2000 v. Chr.
Baodun-Kultur 2500–1700 v. Chr.
Keshengzhuang-II-Kultur 2300–2000 v. Chr.
Zhukaigou-Kultur ...–1500 v. Chr.
Qijia-Kultur 2000–... v. Chr.
Qugong-Kultur v. Chr.
Shangzhai-Kultur v. Chr.
Xinkailiu-Kultur v. Chr.
Youziling-Kultur v. Chr.
Kuahuqiao-Kultur v. Chr.
Lijiacun-Kultur v. Chr.
Pianbaozi-Kultur v. Chr.
Banpo-Kultur v. Chr.
Shijia-Kultur v. Chr.
Miaodigou-Kultur v. Chr.
Xiwangcun-Kultur v. Chr.
Qinwangzhai-Kultur v. Chr.
Hougang-Kultur v. Chr.
Dasikongcun-Kultur v. Chr.
Xiawanggang-Kultur v. Chr.
Changguogou-Kultur v. Chr.
Kupfersteinzeit
Urne der Miaodigou-Kultur

Die Miaodigou-Stätte (chinesisch 庙底沟遗址, Pinyin Miàodǐgōu yízhǐ, englisch Miaodigou site) ist eine bedeutende neolithische Fundstätte in China. Sie befindet sich in Miaodigou bei Sanmenxia, Provinz Henan, und wurde 1957 ausgegraben. Die archäologischen Funde umfassen historische Überreste aus der Zeit der Yangshao-Kultur (Miaodigou-I-Kultur) und der Longshan-Kultur (Miaodigou-II-Kultur).

Aufgrund der Stratigraphie dieses Fundortes wurde die Beziehung zwischen der Yangshao- und der Longshan-Kultur geklärt.

Die Miaodigou-Stätte steht seit 2001 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (5-68).

Miaodigou-II-KulturBearbeiten

Die als Miaodigou II (d. h. die zweite Periode der Miaodigou-Kultur; Miàodǐgōu èrqī wénhuà 庙底沟二期文化; engl. Miaodigou II Culture) bezeichnete Kultur ist in den sogenannten zentralen Gebieten Chinas (d. h. Zhongyuan, am Mittel- und Unterlauf des Gelben Flusses)[1] eine Zwischenstufe von Yangshao-Kultur und Longshan-Kultur. Sie dürfte zu den historischen Überresten der frühen Longshan-Kultur gehören, nach der Radiokohlenstoffmethode wird sie auf die Jahre −2780 ± 145 datiert.[2]

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Cihai (‚Meer der Wörter‘). Shanghai cishu chubanshe, Shanghai 2002, ISBN 7-5326-0839-5
  • Zhōngguó Shèhuì Kēxuéyuàn Kǎogǔ Yánjiūsuǒ 中国科学院考古研究所 (Institut für Archäologie der Chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften): Miàodǐgōu yǔ Sānlǐqiáo 庙底沟与三里桥 Miaodigou und Sanliqiao, Kēxué chūbǎnshè 科学出版社, 1959

WeblinksBearbeiten

  Commons: Miaodigou-Kultur – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zhongyuan diqu 中原地区; engl. Central Plains.
  2. Cihai, S. 1172ab.


Koordinaten fehlen! Hilf mit.