Menhire von Veyssières

3 Menhire in Saint-Raphaël an der Côte d’Azur im äußersten Osten des Departement Var in Frankreich

Die Menhire von Veyssières stehen in Saint-Raphaël an der Côte d’Azur im äußersten Osten des Departement Var in Frankreich. Drei der fünf Menhire im Ort wurden aufrecht stehend vorgefunden.

  • Menhir Nr. 1 ist etwa 1,65 m hoch und 0,5 m breit. Er verblieb an Ort und Stelle.
  • Der leicht versetzte Menhir Nr. 21 (auch Menhir de Valescure genannt) ist etwa 2,0 m hoch und 0,5 m breit. Beide sind aus Arkose (einer Sandsteinart).
  • Menhir Nr. 32 hat eine Schlangengravur, die von einer menschlichen Darstellung überragt wird. Er wurde von der Rue Albert-Camus in den Hof des archäologischen Museums in der Rue de la Vieille von Saint-Raphaël verlegt.

Die Menhire Nr. 1 und Nr. 21 wurden 1938, der Menhir Nr. 32 wurde 1969 als Monument historique eingestuft.

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Menhirs de Veyssières – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien