Hauptmenü öffnen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Die Melville-Halbinsel (englisch Melville Peninsula) ist eine große Halbinsel in der kanadischen Arktis. Seit 1999 gehört sie zum neu gegründeten Nunavut, davor war sie Teil des Franklin-Distriktes (Nordwest-Territorien). Die Fury-und-Hecla-Straße trennt die Halbinsel von der Baffininsel. Östlich der Halbinsel liegt das Foxe Basin, westlich liegt der Golf von Boothia.

Melville-Halbinsel / Melville Peninsula
Boothia and melville peninsula 1.PNG
Boothia- und Melville-Halbinseln, Nunavut, Kanada
Geographische Lage
Melville-Halbinsel (Nunavut)
Melville-Halbinsel
Koordinaten 68° 0′ 0″ N, 84° 0′ 0″ WKoordinaten: 68° 0′ 0″ N, 84° 0′ 0″ W
Region-ISO CA-NU
Gewässer 1 Foxe Basin, Fury-und-Hecla-Straße
Gewässer 2 Golf von Boothia