Hauptmenü öffnen
Maximal Logo
Maximal Logo

Die Maximal Kulturinitiative Rodgau e.V. ist ein Soziokulturelles Zentrum und Kulturanbieter. Sie veranstaltet kulturelle Ereignisse wie Konzerte, Theater, oder Workshops auf ehrenamtlicher Basis.

Leuchtschild der Maximal Kulturinitiative an der Eisenbahnstraße 13 in 63110 Rodgau
Maximal Kulturinitiative Rodgau e.V.

Die Gründung als eingetragener Verein erfolgte 1994 nach einer mehrjährigen Phase mit Konzerten und Ausstellungen ohne organisierte Struktur. Heute gehört die Maximal-Kulturinitiative Rodgau zu den renommiertesten Veranstaltern im Kreis Offenbach.

GeschichteBearbeiten

Vereinsgründung 1994, Umbau und Nutzung einer früheren Schreinerei als Konzertbühne mit ca. 15 Veranstaltungen pro Jahr. 2001 Start der Konzertreihe Jazz Night mit dem Jazz-Gitarristen Thomas Langer. 2005 Umbruch im Vereinsvorstand Steigerung der Veranstaltungszahl auf 60 pro Jahr. Im Jahr 2010 musste der Veranstaltungsraum wegen Kündigung durch den Vermieter aufgegeben werden. Darauf zwei Jahre Kulturprogramm ohne feste Bühne mit reduziertem Programmangebot. 2012 folgte der Umzug in die Eisenbahnstr. 13 in Rodgau. Seither bis zu 75 Veranstaltungen jährlich.

ProgrammBearbeiten

Jährlich ca. 65–75 Veranstaltungen, davon i. d. R. über 50 Konzerte mit nationalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern. Auch Theater, Workshops und seit 2015 Pub-Quiz.

Breites musikalisches Spektrum, das sowohl Jazz, Funk, Soul, Blues, Folk als auch Liedermacher, Pop, elektronische und experimentelle Musik – aber auch Theater, Zauberei, Kleinkunst und Comedy enthält.

Die seit 2001 bestehende monatliche Reihe Jazz-Night gehört zu den musikalischen Highlights des Programms, in der renommierte Jazz-Musiker in unterschiedlichsten Zusammenstellungen konzertieren.

MitgliedschaftenBearbeiten

Die Maximal Kulturinitiative ist Mitglied in der hessischen LAndesarbeitsgemeinschaft Kultureller und Soziokultureller Zentren (LAKS) und damit auch Mitglied im Bundesverband soziokultureller Zentren.

Preise und AuszeichnungenBearbeiten

  • Bürgerpreis 2015 in der Kategorie Alltagshelden“ den 2. Preis erhalten. [1]
  • 2016 Kulturpreis des Kreis Offenbach und 4 Sterne Auszeichnung als besondere Kulturstätte des Kreis Offenbach [2]
  • 2017 Kulturpreis der Stadt Rodgau. [3]

WeblinksBearbeiten