Mauren (Begriffsklärung)

Wikimedia-Begriffsklärungsseite

Mauren bezeichnet:

  • ein muslimisches Berbervolk in Nordafrika, siehe Mauren
  • im mittelalterlichen Spanien und Portugal allgemein alle muslimischen Volksgruppen (Araber, Berber, Saqaliba, Muwalludun, Morisken und Mudejares)
  • von Römern und Byzantinern oftmals synonym auch die Stämme der antiken Mauretanier, die sogenannten „Mohren“ (Schwarzen), siehe auch heutige Ethnien in Mauretanien
  • in Sri Lanka die tamilischsprachigen Muslime, siehe Moors
  • als deutsche Kurzbezeichnung das Maurenmassiv, Massif des Maures

Mauren heißen folgende Orte:

Mauren ist der Nachname von:

Siehe auch: