Markus Endress

österreichischer Fußballtorhüter

Markus Endress (* 22. November 1975) ist ein österreichischer Fußballtorhüter. Aktuell lässt er seine Karriere beim Unterligaverein SCG Eckartsau ausklingen.

Markus Endress
Personalia
Geburtstag 22. November 1975
Geburtsort WienÖsterreich
Größe 189 cm
Position Torwart
Junioren
Jahre Station
1984–1991 FC Angern
1991–1994 SK Rapid Wien
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1994–1998 FC Angern
1998–2005 SC Untersiebenbrunn 169 (0)
2005–2006 FC Kärnten 18 (0)
2006–2008 Wiener Sportklub 59 (0)
2008–2010 SC-ESV Parndorf 43 (0)
2009–2010 SC-ESV Parndorf II 15 (0)
2010–2015 FC Angern 116 (0)
2015– SCG Eckartsau 35 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
1991–1992 Österreich U-16 4 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 18. März 2017

2 Stand: 18. März 2017

KarriereBearbeiten

Endress begann seine Karriere bei seinem Heimatverein FC Angern. Seine erste Profistation war der SC Untersiebenbrunn, wo er bald als einer der stärksten Torhüter der zweitklassigen österreichischen Ersten Liga galt.

Nach dem Lizenzentzug von Untersiebenbrunn wechselte er 2005 ligaintern zum FC Kärnten. Nach einer Spielzeit und 18 Einsätzen ging es weiter in die Regionalliga Ost zum Wiener Sportklub. 2008 wechselte er zum österreichischen Erstligisten SC-ESV Parndorf. Von 2010 bis 2015 spielte er wieder beim FC Angern. Derzeit ist er bei der SCG Eckartsau engagiert.[1]

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Angern verliert Endress, holt aber Ersatz ligaportal.at, abgerufen am 18. März 2017