Marine Corps Air Station Yuma

Flughafen in den Vereinigten Staaten

Die Marine Corps Air Station Yuma ist ein Militärflugplatz des United States Marine Corps im Landkreis Yuma County, etwa 3 km südlich von Yuma (Arizona), Vereinigte Staaten. Einige Ausbildungs- und Radareinheiten der United States Air Force befinden sich ebenfalls auf dem Gelände. Einige Einrichtungen des Yuma International Airport werden gemeinsam mit dem Militär genutzt.

Marine Corps Air Station Yuma
— MCAS Yuma —
Mcas yuma.jpg
Luftaufnahme (15. Juni 1992)
Kenndaten
ICAO-Code KNYL
Koordinaten

32° 39′ 24″ N, 114° 36′ 22″ WKoordinaten: 32° 39′ 24″ N, 114° 36′ 22″ W

Höhe über MSL 66 m (217 ft)
Basisdaten
Eröffnung 1928/1959
Betreiber United States Marine Corps
Start- und Landebahnen
3L/21R 4054 m × 61 m Beton
3R/21L 2817 m × 46 m Asphalt/Beton
8/26 1873 m × 46 m Asphalt/Beton
17/35 1741 m × 46 m Asphalt/Beton

GeschichteBearbeiten

Das US Marine Corps betrieb ab 1985 in Yuma bis zu vier Harrier-Staffeln, die der Marine Aircraft Group (MAG) 13 unterstellt sind, Teil des 3rd Marine Aircraft Wing.[1]

Die erste AV-8B-Staffel in Yuma war ab 1985 die VMA-211 Wake Island Avengers (Tailcode: CF), es folgten 1987 die VMA-513 Flying Nightmares (WF), 1988 die VMA-311 Tomcats (WL) und 1989 die VMA-214 Black Sheep (WE). Im Hinblick auf den Zulauf der F-35B wurde die VMA-513 im Juli 2013 aufgelöst.

Die ersten F-35B Lightning II trafen Anfang Mai 2016 bei der VMA-211 in Yuma ein und wenige Tage später gab die Staffel ihre letzten AV-8B ab. Ende Juni 2016 wurde die Staffel in VFMA-211 umbenannt und eineinhalb Jahre später verlegte die VFMA-122 nach Yuma, wo sie seither ebenfalls die F-35B einsetzt.

Heutige NutzungBearbeiten

Die Basis wird zur Zeit (2020) nach wie vor von der Marine Aircraft Group (MAG) 13 genutzt, die dem des 3rd Marine Aircraft Wing unterstell ist. Sie betreibt vier fliegende Staffeln:

  • VFMA-122 The Flying Leathernecks, seit November 2017 ausgerüste mit F-35B
  • VFMA-211 Wake Island Avengers, seit Mai 2016 ausgerüste mit F-35B
  • VMA-214 Black Sheep, seit 1989 ausgerüste mit AV-8B
  • VMA-311 Tomcats, seit 1988 ausgerüste mit AV-8B

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Marine Corps Air Station Yuma – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

LiteraturBearbeiten

  • Shaw, Frederick J. (2004), Locating Air Force Base Sites History’s Legacy, Air Force History and Museums Program, United States Air Force, Washington DC, 2004.
  • Manning, Thomas A. (2005), History of Air Education and Training Command, 1942–2002. Office of History and Research, Headquarters, AETC, Randolph AFB, Texas

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ted Carlson: Schwarze Schafe. In: Flug Revue. Nr. 11, 2013, ISSN 0015-4547, S. 6–13.