Hauptmenü öffnen

María Inés Falconi

argentinische Autorin und Lehrerin

María Inés Falconi (* 1954 in Buenos Aires) ist eine argentinische Autorin und Lehrerin.

Sie arbeitet in den Theater-Ausdruck-Ateliers für Kinder und Jugendliche im Escuela de Teatro de la Universidad Popular de Belgrane. Sie ist Koordinatorin und Direktorin des Ateliers La Mancha und gab Kurse für das Theater für Kinder an der Universidad Popular de Belgrano, der Universidad Central de Caracas und der Universidad de Maracaibo. Zu ihren Werken gehören Romane, Kurzgeschichten und Theaterstücke. Sie hat außerdem verschiedene Stücke in Anlehnung an William Shakespeare herausgebracht, z. B. De como Romeo se transó a Julieta (Romeo und Julia) und Ruido en una noche de verano (Ein Sommernachtstraum).

WerkeBearbeiten