Hauptmenü öffnen

Manfred Kern (Fußballspieler)

österreichischer Fußballspieler

Manfred Kern (* 13. Februar 1964 in Wien[1]) ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Mittelfeldspielers. Als Nationalspieler bestritt er zwischen 1985 und 1988 drei Länderspiele.

Manfred Kern
Personalia
Geburtstag 13. Februar 1964
Geburtsort WienÖsterreich
Größe 172 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
1973–1982 Admira Wacker
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1982–1990 Admira Wacker 260 (35)
1990–1991 Rapid Wien 24 0(3)
1991–1992 FK Austria Wien 25 0(0)
1992–1993 FC Linz 17 0(3)
1993–1994 SC Kriens
1994–1995 1. Wiener Neustädter SC 2 0(0)
1995 VSE St. Pölten 4 0(0)
1995–1996 ASK Oberwaltersdorf
1996–1997 Liesinger ASK
1997–2000 ASK Baumgarten
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1985–1988 Österreich 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Nach dem Ende seiner Karriere war Manfred Kern gemeinsam mit Frenkie Schinkels und Peter Stöger für die Wiener Austria tätig.[2] Der Ex-Nationalspieler war für die EURO 2008 bei den Österreichischen Bundesbahnen Projektleiter[3].

ErfolgeBearbeiten

  • 1 × Österreichischer Meister: 1991/92 mit FK Austria Wien
  • 1 × Österreichischer Cupsieger: 1991/92 mit FK Austria Wien
  • 2 × Österreichischer Supercupsieger: 1989/90 mit FC Admira Wacker und 1991/92 mit FK Austria Wien

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Fußball 1983 - Österreichische Bundesliga: Panini-Sammelalbum, S. 3
  2. bundesliga.at, "Ich werde alles für die Austria geben": Polster geht mit viel Elan in neue Aufgabe, 6. Januar 2005
  3. derstandard.at, Kein Alkoholverkauf in ÖBB-Zügen während EURO 2008, 17. November 2007