Man Group

Unternehmen im Investmenthandel
Man Group plc

Logo
Rechtsform Public Limited Company
ISIN GB00B83VD954
Gründung 1783
Sitz London, England
Leitung Luke Ellis (CEO)
Mitarbeiterzahl 1257 (2016)[1]
Umsatz US$ 831 Million[1]
Branche Alternative Investments
Website www.man.com
Stand: 31. Dezember 2016

Man Group plc ist ein britischer Anbieter von alternativen Investmentprodukten. Das Unternehmen bietet Hedgefonds für private und institutionelle Anleger an. Der Konzern hat seinen Hauptsitz in London, ist an der London Stock Exchange gelistet und gehört dem FTSE 250 Index an.

GeschichteBearbeiten

Die Unternehmensgeschichte reicht bis ins Jahr 1783 zurück und startete mit einem Brokergeschäft von James Man.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
1784–1993
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

1994 ging der Konzern an die Börse in London und 2000 änderte er seine Firma von ED & F Man Group plc zu Man Group plc. Im Oktober 2010 übernahm das Unternehmen GLG Partners Inc.[2] und im Jahr 2012 den Konkurrenten FRM.[3] Ende 2013 verwaltete Man ein Vermögen von 54,1 Milliarden US-Dollar[4] und beschäftigt weltweit 1163 Mitarbeiter. Standorte der Man Group sind London, Pfäffikon (Schweiz), New York, Dubai, Hongkong, Tokio und Sydney.

Die Man Group sponsert den Man Booker Prize.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Geschäftsbericht 2016 (englisch), www.man.com, abgerufen am 22. April 2017.
  2. Margot Patrick, Cassell Bryan-Low: Man Group to Buy GLG. In: The Wall Street Journal, 18. Mai 2010, abgerufen am 1. Juli 2015.
  3. Sam Jones: Man Group to acquire rival FRM. In: Financial Times, 21. Mai 2012, abgerufen am 1. Juli 2015.
  4. Hedgefonds Man Group hofft auf Trendwende – Rückkehr in Gewinnzone. In: Focus Money, 27. Februar 2014, abgerufen am 1. Juli 2015.