Malte Krückels

deutscher Politiker (Die Linke) und Staatssekretär

Malte Joas Krückels (* 8. Dezember 1968 in Berlin) ist ein deutscher Politiker (Die Linke) und seit 2014 Staatssekretär für Medien sowie Bevollmächtigter beim Bund des Freistaats Thüringen.

Krückels studierte nach dem Abitur 1989 am Kurfürst-Salentin-Gymnasium in Andernach von 1989 bis 1996 anglistische Linguistik, Germanistik sowie Film- und Fernsehwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum mit Abschluss als Magister.

Anschließend arbeitete er zunächst in der universitären Forschung und im Verlagsbereich. Von 2007 bis 2014 war er als Referent der Fraktion Die Linke im Berliner Abgeordnetenhaus tätig, zwischenzeitlich als Büroleiter des Bürgermeisters Harald Wolf. Am 5. Dezember 2014 wurde er zum Staatssekretär für Medien und Bevollmächtigter des Freistaats Thüringen beim Bund in der Thüringer Staatskanzlei im Kabinett Ramelow I ernannt.

WeblinksBearbeiten