Hauptmenü öffnen

Madison Leisle

US-amerikanische Schauspielerin

Leben und KarriereBearbeiten

Madison Leisle wurde im Juni 1999 als jüngste von drei Geschwistern geboren. Sie hat zwei ältere Brüder, die ebenfalls Schauspieler sind. Ihr Schauspieldebüt gab sie 2005 im Pilotfilm zur UPN-Serie The Studio, gefolgt von kleineren Rollen im Fernsehfilm Liebe löst den Schmerz und im Kurzfilm Shades of Grey. 2007 absolvierte sie in der Serie Grey’s Anatomy zwei Gastauftritte als Lisa im Kindesalter. 2009 stand sie für den Kurzfilm The City of Lights, einer Episode der Krimiserie The Mentalist, sowie für drei Episoden der Mysteryserie Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits als Julia Miller vor der Kamera. Für den Kurzfilm konnte sie bei den Young Artist Awards 2010 den Award als Beste Schauspielerin in einem Kurzfilm gewinnen und wurde darüber hinaus für die Nebenrolle in Ghost Whisperer als Beste wiederkehrende Schauspielerin in einer Fernsehserie nominiert.[1] 2010 folgte eine Rolle als Tarah im Kurzfilm A Fire in a Dovecot, eine im Spielfilm Tötet Katie Malone und eine kurze Gastrolle bei Criminal Minds. Ebenfalls 2010 erhielt sie eine Hauptrolle als Mitschülerin bzw. Joker in der Quiz-Gameshow Are You Smarter Than a 5th Grader?, in der die Kandidaten mit Hilfe von Fünftklässlern Fragen beantworten mussten, um so Geld gewinnen zu können. Für ihre Rolle in Criminal Minds erhielt sie bei den Young Artist Awards 2011 eine Nominierung in der Kategorie Beste Gastdarstellerin in einer Fernsehserie.[2] 2011 war sie bei mehreren Fernsehserien, wie Desperate Housewives und Love Bites, in Gastrollen zu sehen. Ebenfalls 2011 übernahm sie eine größere Nebenrolle in der The-Walking-Dead-Webserie The Walking Dead: Torn Apart, wofür sie letztendlich 2012 ihre zweite Young-Artist-Award-Nominierung als Beste wiederkehrende Schauspielerin in einer Fernsehserie erhielt.[3]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Auszeichnungen und NominierungenBearbeiten

Jahr Auszeichnung Für Kategorie Resultat
2010[1] Young Artist Award The City of Lights Best Performance in a Short Film – Young Actress Gewonnen
Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits Best Performance in a TV Series – Recurring Young Actress Nominiert
2011[2] Criminal Minds Best Performance in a TV Series – Guest Starring Young Actress
2012[3] The Walking Dead: Tom Apart Best Performance in a TV Series – Recurring Young Actress
Love Bites Best Performance in a TV Series – Guest Starring Young Actress 11–13

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b 31st Annual Young Artist Award – Nominations. In: Young Artist Award. Abgerufen am 9. April 2012.
  2. a b 32nd Annual Young Artist Award – Nominations. In: Young Artist Award. Abgerufen am 9. April 2012.
  3. a b 33rd Annual Young Artist Award – Nominations. In: Young Artist Award. Abgerufen am 9. April 2012.