Lužice u Mostu

Gemeinde in Tschechien

Lužice (deutsch Luschitz) ist eine Gemeinde im Okres Most in Tschechien.

Lužice
Wappen von Lužice
Lužice u Mostu (Tschechien)
(50° 29′ 32″ N, 13° 45′ 19″O)
Basisdaten
Staat: TschechienTschechien Tschechien
Region: Ústecký kraj
Bezirk: Most
Fläche: 880,0607[1] ha
Geographische Lage: 50° 30′ N, 13° 45′ OKoordinaten: 50° 29′ 32″ N, 13° 45′ 19″ O
Höhe: 245 m n.m.
Einwohner: 703 (1. Jan. 2019)[2]
Postleitzahl: 435 24
Kfz-Kennzeichen: U
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 2
Verwaltung
Bürgermeister: Radek Stehlík (Stand: 2013)
Adresse: Lužice 89
435 24 Lužice u Mostu
Gemeindenummer: 567281
Website: www.luzice.eu
Lage von Lužice im Bezirk Most
Karte

GeschichteBearbeiten

Schriftlich erwähnt ist der Bau der ersten Kirche im Jahr 1352.

OrtsteilBearbeiten

Die Gemeinde Lužice besteht aus den Ortsteilen Lužice (Luschitz) und Svinčice (Schwindschitz).[3] Das Gemeindegebiet gliedert sich in die Katastralbezirke Lužice u Mostu und Svinčice.[4]

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Pseudogotische Kirche aus dem Jahr 1877 mit einem Turm über dem Hauptportal; sie ist seit 1998 ein Nationales Kulturdenkmal.

WeblinksBearbeiten

Commons: Lužice (Most District) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.uir.cz/obec/567281/Luzice
  2. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2019 (PDF; 7,4 MiB)
  3. http://www.uir.cz/casti-obce-obec/567281/Obec-Luzice
  4. http://www.uir.cz/katastralni-uzemi-obec/567281/Obec-Luzice