Hauptmenü öffnen
Louis Cyr

Louis Cyr (* 1863 als Cyprien-Noé Cyr; † 1912 in Saint-Cyprien-de-Napierville, Kanada) war ein bekannter frankokanadischer Strongman, der seine Karriere im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert erlebte.[1]

Seine außerordentlichen Leistungen bestanden unter anderem darin, 500 lbs (227 kg) mit drei Fingern hochzuziehen und 4337 lbs (1967 kg) auf seinem Rücken zu tragen. Nach Ansicht von Ben Weider, dem ehemaligen Vorsitzenden der IFBB, ist Cyr der stärkste Mann, der je gelebt hat.[2]

Denkmal für Louis Cyr von Robert Pelletier am Place des Hommes-Forts in Montreal

QuellenBearbeiten

  1. Louis Cyr (englisch, französisch) In: The Canadian Encyclopedia. Abgerufen am 21. August 2016.
  2. La Presse, Les mémoires de Louis Cyr, op. cit. et Paul Ohl, Louis Cyr : Une épopée Légendaire, édition Libre Expression, p.59