Longhui

Kreis in Shaoyang, China

Longhui (隆回县, Lónghuí Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Shaoyang in der chinesischen Provinz Hunan. Longhui hat eine Fläche von 2.871 km² und ca. 1,08 Mio. Einwohner (Ende 2003). Sein Hauptort ist die Großgemeinde Taohong (桃洪镇).

Administrative GliederungBearbeiten

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus 14 Großgemeinden, zehn Gemeinden und zwei Nationalitätengemeinden zusammen. Diese sind:

Großgemeinde Taohong (桃洪镇), Sitz der Kreisregierung;
Großgemeinde Gaoping (高平镇);
Großgemeinde Hengbanqiao (横板桥镇);
Großgemeinde Hexiangqiao (荷香桥镇);
Großgemeinde Jinshiqiao (金石桥镇);
Großgemeinde Liuduzhai (六都寨镇);
Großgemeinde Simenqian (司门前镇);
Großgemeinde Tantou (滩头镇);
Großgemeinde Xiaoshajiang (小沙江镇);
Großgemeinde Xiyangjiang (西洋江镇);
Großgemeinde Yankou (岩口镇);
Großgemeinde Yatian (鸭田镇);
Großgemeinde Yushanpu (雨山铺镇);
Großgemeinde Zhouwang (周旺镇);
Gemeinde Beishan (北山乡);
Gemeinde Dashuitian (大水田乡);
Gemeinde Hetian (荷田乡);
Gemeinde Luohong (罗洪乡);
Gemeinde Matangshan (麻塘山乡);
Gemeinde Nanyuemiao (南岳庙乡);
Gemeinde Qijiang (七江乡);
Gemeinde Sangesi (三阁司乡);
Gemeinde Shimen (石门乡);
Gemeinde Yanggu’ao (羊古坳乡);
Gemeinde Huxingshan der Yao-Nationalität (虎形山瑶族乡);
Gemeinde Shanjie der Hui-Nationalität (山界回族乡).

Söhne und Töchter des KreisesBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Koordinaten: 27° 7′ N, 111° 2′ O