Locus

Wikimedia-Begriffsklärungsseite

Locus (lat. locus ‘Ort’, ‘Platz’, ‘Stelle’; Mehrzahl loci) oder Lokus steht für:

  • Locus, geometrischer Ort in der Elementargeometrie
  • Locus, Genlocus auf dem Genom
  • Locus, Ort, dem ein Gedächtnisinhalt bei der Loci-Methode zugeordnet wird
  • Locus, Standortverzeichnis mit Euroschlüssel zugänglicher Behindertentoiletten
  • Lokus, Toilette oder umgangssprachlich auch „stilles Örtchen“


Locus als Name


Locus als Teil der anatomische Bezeichnung

  • Locus caeruleus, auch Nucleus caeruleus, Kerngebiet in der Brückenhaube des Rautenhirns
  • Locus Kiesselbachi, gefäßreiche Region im vorderen Bereich des knorpeligen Nasenseptums


Locus als Teil weiterer Fachbegriffe


Siehe auch: